Iva Milanova

Artexpo Kunstmesse – New York

28. Oktober - 31. Oktober 2021

Empfang: Donnerstag, 28. Oktober 2021, 18-20 Uhr

Anfragen

Abschlüsse in Kunstgeschichte und Klassischer Archäologie, Iva Milanovas Die akademische Ausbildung spiegelt sich in Gemälden wider, in denen Mosaike und religiöse Symbole von einer dunklen Sinnlichkeit durchdrungen sind, die durch eine raffinierte Empfänglichkeit für Farbe ausgeglichen wird. Sie verwendet Porträts, um die gesamte Bandbreite an Emotionen zu untersuchen, die durch das menschliche Gesicht ausgedrückt werden können. Ihr scharfsinniges artistry wendet ihre Talente auf das ehrwürdige Medium Öl auf Leinwand an und scheut sich nicht, beunruhigende Themen darzustellen. Das Alter, das an den Gesichtszügen nagt, spielt in ihrer Arbeit eine herausragende Rolle – insbesondere in Gemälden, in denen Frauen nur mit glanzlosen schwarzen Augen ohne Empfindung dargestellt werden. Ihr Oeuvre ist jedoch von einer durchdringenden Sakralität geprägt, ihre Sujets gebieten dem Betrachter eine ehrfürchtige Stille. „Mein Ziel ist es, ein Ritter in der verschwindenden Spiritualität der Welt zu sein“, sagt Milanova. Ihre Bilder sind ihre tapferen Krieger des Lichts.

Milanova wuchs in Sofia, Bulgarien, in einer Familie von Kunstliebhabern auf. Sie wurde 2011 auf der 14. Beijing International Art Exhibition als Top Influential Artist ausgezeichnet und im selben Jahr in Contemporary Masters Volume V vorgestellt. Sie hat ihre Arbeiten lokal und international ausgestellt und ist Mitglied der Société des Artistes Indépendants. Milanova lebt und arbeitet in Berlin.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Iva Milanova

Artexpo Kunstmesse – New York

28. Oktober - 31. Oktober 2021

Empfang: Donnerstag, 28. Oktober 2021, 18-20 Uhr

La Dolce Vita
La DolceVita

Öl auf Leinwand
35,5" x 35,5"

Anfragen Katalog ansehen

Abschlüsse in Kunstgeschichte und Klassischer Archäologie, Iva Milanovas Die akademische Ausbildung spiegelt sich in Gemälden wider, in denen Mosaike und religiöse Symbole von einer dunklen Sinnlichkeit durchdrungen sind, die durch eine raffinierte Empfänglichkeit für Farbe ausgeglichen wird. Sie verwendet Porträts, um die gesamte Bandbreite an Emotionen zu untersuchen, die durch das menschliche Gesicht ausgedrückt werden können. Ihr scharfsinniges artistry wendet ihre Talente auf das ehrwürdige Medium Öl auf Leinwand an und scheut sich nicht, beunruhigende Themen darzustellen. Das Alter, das an den Gesichtszügen nagt, spielt in ihrer Arbeit eine herausragende Rolle – insbesondere in Gemälden, in denen Frauen nur mit glanzlosen schwarzen Augen ohne Empfindung dargestellt werden. Ihr Oeuvre ist jedoch von einer durchdringenden Sakralität geprägt, ihre Sujets gebieten dem Betrachter eine ehrfürchtige Stille. „Mein Ziel ist es, ein Ritter in der verschwindenden Spiritualität der Welt zu sein“, sagt Milanova. Ihre Bilder sind ihre tapferen Krieger des Lichts.

Milanova wuchs in Sofia, Bulgarien, in einer Familie von Kunstliebhabern auf. Sie wurde 2011 auf der 14. Beijing International Art Exhibition als Top Influential Artist ausgezeichnet und im selben Jahr in Contemporary Masters Volume V vorgestellt. Sie hat ihre Arbeiten lokal und international ausgestellt und ist Mitglied der Société des Artistes Indépendants. Milanova lebt und arbeitet in Berlin.

La Dolce Vita
La DolceVita
The Spectacle
Das Spektakel
Chocolate Blue
Schokoladenblau
Anfragen Katalog ansehen

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Iva Milanova an

Artexpo Kunstmesse – New York | 28. Oktober - 31. Oktober 2021

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Mailingliste bei