Julian McKenney

Bestimmte Fluiditäten

3. Januar - 24. Januar 2023

Empfang: Donnerstag, 5. Januar 2023, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen

Fotograf aus Maine Julian McKenney fängt bescheidene Schönheitssplitter ein. Die primäre Inspiration für seine Fotografien kommt beim Spazieren oder Wandern in der Natur oder beim Erkunden der näheren Umgebung. Bewaffnet mit einer Canon T6i-Kamera fühlt er sich gezwungen, winzige Fragmente der Natur zu registrieren, die sonst vielleicht übersehen würden: eine Krabbenschale, eine Blume, eine Gruppe wilder Beeren, ein Orangenblatt auf einem Bett aus Kiefernnadeln. „Ich erfasse das eine Prozent, das Sie sehen“, sagt McKenney. „Wenn mich der Geist bewegt, wage ich mich hinaus und fotografiere das, von dem ich glaube, dass es einen Wert für das Auge hat.“ McKenneys Bilder sind ein Hauch frischer Luft. Trotz der Konzentration auf die kleinen Details strahlen sie eine Aura ausdehnender Stille aus, die den Geist des Betrachters, wenn auch nur für einen kurzen Moment, beruhigt.

McKenney hat einen Abschluss in Liberal Arts von der University of Maine in Presque Isle. Er lebt und arbeitet in Biddeford, Maine.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Julian McKenney

Bestimmte Fluiditäten

3. Januar - 24. Januar 2023

Empfang: Donnerstag, 5. Januar 2023, 18-20 Uhr

Gravity's Grip
Griff der Schwerkraft

Fotografie auf Fine Art Papier
20" x 30"

Anfragen Katalog ansehen

Fotograf aus Maine Julian McKenney fängt bescheidene Schönheitssplitter ein. Die primäre Inspiration für seine Fotografien kommt beim Spazieren oder Wandern in der Natur oder beim Erkunden der näheren Umgebung. Bewaffnet mit einer Canon T6i-Kamera fühlt er sich gezwungen, winzige Fragmente der Natur zu registrieren, die sonst vielleicht übersehen würden: eine Krabbenschale, eine Blume, eine Gruppe wilder Beeren, ein Orangenblatt auf einem Bett aus Kiefernnadeln. „Ich erfasse das eine Prozent, das Sie sehen“, sagt McKenney. „Wenn mich der Geist bewegt, wage ich mich hinaus und fotografiere das, von dem ich glaube, dass es einen Wert für das Auge hat.“ McKenneys Bilder sind ein Hauch frischer Luft. Trotz der Konzentration auf die kleinen Details strahlen sie eine Aura ausdehnender Stille aus, die den Geist des Betrachters, wenn auch nur für einen kurzen Moment, beruhigt.

McKenney hat einen Abschluss in Liberal Arts von der University of Maine in Presque Isle. Er lebt und arbeitet in Biddeford, Maine.

Gravity's Grip
Griff der Schwerkraft
Bodaciously Botanical
Wunderbar botanisch
A Touch Of Sour
Ein Hauch von Sauer
Anfragen Katalog ansehen

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Julian McKenney an

Bestimmte Fluiditäten | 3. Januar - 24. Januar 2023

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand