Nancy Landauer

Bruch mit dem Realismus

2. September - 22. September 2017

Empfang: Donnerstag, 7. September 2017, 18–20 Uhr

Anfragen

US-amerikanischer Künstler Nancy Landauer schafft Mixed-Media-Werke, die rhythmisch und ausdrucksstark sind. Landauer arbeitet mit Acryl, Ölpastell und Papiercollagen, um ihre Leinwände mit aufwendig konzipierten Designs zu überlagern. Sie integriert oft Glasperlen, Strasssteine und andere Elemente in ihre Kunstwerke. Sie baut jedes abstrakte Stück auf, indem sie Farben und Muster in Schichten miteinander verwebt, sie fragmentiert und austauscht, sodass sie sich gegenseitig beeinflussen. Eine Mischung aus sanften Kurven und energischen Schrägstrichen vermittelt Energie. Der artist nutzt Textur, um jedem Stück ein zusätzliches Element hinzuzufügen, ähnlich wie ein Musiker einer Komposition Instrumente hinzufügt. Die Musik, die während des kreativen Prozesses gehört wird, ist ein integraler Bestandteil jedes ihrer Stücke. Obwohl sie voller Erfindungsreichtum sind, präsentiert jedes Kunstwerk jeweils eine klare Idee.
 
Landauer kreiert auch gegenständliche Stücke, die von der Musik, die sie hört, inspiriert sind und eine zentrale Figur in einem Kontext aus verspielten Farben und Mustern zeigen. Musikalische Ikonen, Texte und Archivfotos werden von verspielter geometrischer Akrobatik umgeben. Sie beziehen sich auf die Kunst vergangener Jahrzehnte, von der Pop-Art der sechziger Jahre bis zum grafischen Stil der achtziger Jahre, mit einem zeitgenössischen Touch.
 
Nancy Landauer studierte Illustration in New York City und lebt heute in Westport, Connecticut.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Nancy Landauer

Bruch mit dem Realismus

2. September - 22. September 2017

Empfang: Donnerstag, 7. September 2017, 18–20 Uhr

Call You Later
Ich rufe dich später an

Acryl & Collage auf Papier
24" x 18"

Anfragen Katalog ansehen

US-amerikanischer Künstler Nancy Landauer schafft Mixed-Media-Werke, die rhythmisch und ausdrucksstark sind. Landauer arbeitet mit Acryl, Ölpastell und Papiercollagen, um ihre Leinwände mit aufwendig konzipierten Designs zu überlagern. Sie integriert oft Glasperlen, Strasssteine und andere Elemente in ihre Kunstwerke. Sie baut jedes abstrakte Stück auf, indem sie Farben und Muster in Schichten miteinander verwebt, sie fragmentiert und austauscht, sodass sie sich gegenseitig beeinflussen. Eine Mischung aus sanften Kurven und energischen Schrägstrichen vermittelt Energie. Der artist nutzt Textur, um jedem Stück ein zusätzliches Element hinzuzufügen, ähnlich wie ein Musiker einer Komposition Instrumente hinzufügt. Die Musik, die während des kreativen Prozesses gehört wird, ist ein integraler Bestandteil jedes ihrer Stücke. Obwohl sie voller Erfindungsreichtum sind, präsentiert jedes Kunstwerk jeweils eine klare Idee.
 
Landauer kreiert auch gegenständliche Stücke, die von der Musik, die sie hört, inspiriert sind und eine zentrale Figur in einem Kontext aus verspielten Farben und Mustern zeigen. Musikalische Ikonen, Texte und Archivfotos werden von verspielter geometrischer Akrobatik umgeben. Sie beziehen sich auf die Kunst vergangener Jahrzehnte, von der Pop-Art der sechziger Jahre bis zum grafischen Stil der achtziger Jahre, mit einem zeitgenössischen Touch.
 
Nancy Landauer studierte Illustration in New York City und lebt heute in Westport, Connecticut.

Call You Later
Ich rufe dich später an
Shattered
Zerschlagen
Say It Loud
Sag es laut
Love / Suburbia
Liebe / Vorort
Beauty Fades
Schönheit verblasst
Anfragen Katalog ansehen

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Nancy Landauer an

Bruch mit dem Realismus | 2. September – 22. September 2017

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand