db Wassermann

Chelsea International Fine Art Competition Ausstellung

23. August - 30. August 2022

Empfang: Donnerstag, 25. August 2022, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Niederländischer Künstler db Wassermann kreiert zeitgenössische Mixed-Media-Collage-Arbeiten mit einem an sich urban-coolen Gefühl. Ihre prägenden Jahre als Künstlerin verbrachte sie mit dem Studium an der Kunstakademie in Den Bosch in den Niederlanden. Während ihrer Ausbildung zur Malerin entwickelte sie aus dem unkonventionellen Medium der Collage ihren eigenen Stil. Ihre Arbeit vereint eine Vielzahl von Materialien, darunter Originalfotografie, Papiermaterialien, Acryl- und Ölfarben, Kohle, Tinte und Bleistift. Sie komponiert jedes Stück sorgfältig, um eine zusammenhängende Erzählung zu schaffen, in dem Bemühen, ihrer Arbeit mehrdimensionale Geschichten zu erzählen.

Ihr Werk zeichnet sich durch ihre Fähigkeit zur Neuerfindung aus. Vor einigen Jahren, als sie sich die teuren Materialien zum Erstellen von Gemälden nicht mehr leisten konnte, begann sie, gefundene Materialien und Abfälle zu sammeln und zusammenzusetzen. Sie fand schnell einen ästhetischen Stil und eine Technik, die sie stark ansprach. Waterman liebte schon immer das Aussehen von verwitterten Wänden, die mit abblätternder Farbe und alten Postern verputzt waren, und lässt diese Ästhetik mit einem scharfen und professionellen Auge wieder aufleben. „Aus Verfall etwas Schönes zu machen“ ist das gestalterische Ziel ihrer Arbeit. Ihre Tableaus erkunden die Dissonanz zwischen alten und neuen Materialien, die auf die schönste Art und Weise miteinander verflochten sind, um traumhafte und melancholische Bilder zu schaffen.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

db Wassermann

Chelsea International Fine Art Competition Ausstellung

23. August - 30. August 2022

Empfang: Donnerstag, 25. August 2022, 18-20 Uhr

Ein harter Regen wird fallen
Ein harter Regen wird fallen

Acryl auf Leinwand
43,5" x 43,5"

Niederländischer Künstler db Wassermann kreiert zeitgenössische Mixed-Media-Collage-Arbeiten mit einem an sich urban-coolen Gefühl. Ihre prägenden Jahre als Künstlerin verbrachte sie mit dem Studium an der Kunstakademie in Den Bosch in den Niederlanden. Während ihrer Ausbildung zur Malerin entwickelte sie aus dem unkonventionellen Medium der Collage ihren eigenen Stil. Ihre Arbeit vereint eine Vielzahl von Materialien, darunter Originalfotografie, Papiermaterialien, Acryl- und Ölfarben, Kohle, Tinte und Bleistift. Sie komponiert jedes Stück sorgfältig, um eine zusammenhängende Erzählung zu schaffen, in dem Bemühen, ihrer Arbeit mehrdimensionale Geschichten zu erzählen.

Ihr Werk zeichnet sich durch ihre Fähigkeit zur Neuerfindung aus. Vor einigen Jahren, als sie sich die teuren Materialien zum Erstellen von Gemälden nicht mehr leisten konnte, begann sie, gefundene Materialien und Abfälle zu sammeln und zusammenzusetzen. Sie fand schnell einen ästhetischen Stil und eine Technik, die sie stark ansprach. Waterman liebte schon immer das Aussehen von verwitterten Wänden, die mit abblätternder Farbe und alten Postern verputzt waren, und lässt diese Ästhetik mit einem scharfen und professionellen Auge wieder aufleben. „Aus Verfall etwas Schönes zu machen“ ist das gestalterische Ziel ihrer Arbeit. Ihre Tableaus erkunden die Dissonanz zwischen alten und neuen Materialien, die auf die schönste Art und Weise miteinander verflochten sind, um traumhafte und melancholische Bilder zu schaffen.

Ein harter Regen wird fallen
Ein harter Regen wird fallen
Anfragen Katalog ansehen Kauf auf ARTmine

Vergangene Ausstellungen von db Waterman ansehen

Chelsea International Fine Art Competition Ausstellung | 23. August - 30. August 2022

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Liste bei

Sign up for news and events emails