Gustav Mittelmann

Chelsea Internationaler Fotowettbewerb

27. Januar - 8. März 2018

Empfang: Donnerstag, 1. Januar 1970, 18-20 Uhr

Anfragen

Gustav Mittelmann zielt darauf ab, in seinen visuell vielschichtigen Fotografien unsichtbare Wahrheiten aufzudecken. Mit Sitz in Porto Alegre, Brasilien, fängt Mittelmann Porträts ein, in denen Menschen über ihre Umgebung Informationen über ihr Leben und ihre Kultur vermitteln.

Mittelmann wählt seine Motive nach einem Bruchteil der Zeit aus, in der sie sich von den Menschen um sie herum abheben. Er fotografiert Menschen in ihrer Umgebung, deren Abfälle die Kompositionen in einem klaustrophobischen Durcheinander verstopfen. Mit diesen persönlichen Gegenständen gibt der Fotograf Hinweise auf seine Dargestellten preis.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Gustav Mittelmann

Chelsea Internationaler Fotowettbewerb

27. Januar - 8. März 2018

Empfang: Donnerstag, 1. Januar 1970, 18-20 Uhr

Night Shift
Nachtschicht

Epson Premium Glanz 260
16" x 24"

Anfragen Katalog ansehen

Gustav Mittelmann zielt darauf ab, in seinen visuell vielschichtigen Fotografien unsichtbare Wahrheiten aufzudecken. Mit Sitz in Porto Alegre, Brasilien, fängt Mittelmann Porträts ein, in denen Menschen über ihre Umgebung Informationen über ihr Leben und ihre Kultur vermitteln.

Mittelmann wählt seine Motive nach einem Bruchteil der Zeit aus, in der sie sich von den Menschen um sie herum abheben. Er fotografiert Menschen in ihrer Umgebung, deren Abfälle die Kompositionen in einem klaustrophobischen Durcheinander verstopfen. Mit diesen persönlichen Gegenständen gibt der Fotograf Hinweise auf seine Dargestellten preis.

Night Shift
Nachtschicht
Anfragen Katalog ansehen

Vergangene Ausstellungen von Gustavo Mittelmann ansehen

Chelsea Internationaler Fotowettbewerb | 27. Januar - 8. März 2018

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand