Ricardo Vivanco

Das Portal zu Träumen

19. Mai - 8. Juni 2017

Empfang: Donnerstag, 25. Mai 2017, 18–20 Uhr

Anfragen

Die stimmungsvollen Gemälde von Ricardo Vivanco sind kraftvolle, grüblerische Widerspiegelungen des menschlichen Geistes und seiner inneren Ängste. Als praktizierender Psychiater und Psychoanalytiker ist Vivanco vom Innenleben der Menschen auf der ganzen Welt fasziniert und sein Wissen und seine Vorstellungskraft führen ihn dazu, Werke mit einem Hauch von Melancholie und Hoffnung zu schaffen. Von Tangotänzern über Musiker, historische Persönlichkeiten bis hin zu politischen Protesten und Stadtansichten – Vivanco taucht mit der Miene eines einsamen Ritters auf der Suche nach Verständnis in menschliche Konflikte und Emotionen ein. Mit definitiven, starken Pinselstrichen, die präzise und ausdrucksstark sein können, und einer dunklen, aber dennoch visuell ausgewogenen Palette ist Vivancos Werk modern und ergreifend, so komplex wie die menschliche Erfahrung selbst. Seine Bilder lassen zahlreiche Interpretationen zu und ziehen den Betrachter mit einem labyrinthischen Gefühl von Spannung und Geheimnis in den Bann.
 
Der gebürtige Argentinier Vivanco malt seit 45 Jahren und hat mehrere internationale Kunstpreise gewonnen. Inspiration für seine Arbeit findet er in seinem eigenen Leben sowie bei den Menschen, denen er durch seinen Beruf begegnet. Er sagt, er sei vor allem er selbst und sein Gemälde.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Ricardo Vivanco

Das Portal zu Träumen

19. Mai - 8. Juni 2017

Empfang: Donnerstag, 25. Mai 2017, 18–20 Uhr

The Two of Them
Die beiden

Mischtechnik auf Leinwand
26" x 22"

Anfragen Katalog ansehen

Die stimmungsvollen Gemälde von Ricardo Vivanco sind kraftvolle, grüblerische Widerspiegelungen des menschlichen Geistes und seiner inneren Ängste. Als praktizierender Psychiater und Psychoanalytiker ist Vivanco vom Innenleben der Menschen auf der ganzen Welt fasziniert und sein Wissen und seine Vorstellungskraft führen ihn dazu, Werke mit einem Hauch von Melancholie und Hoffnung zu schaffen. Von Tangotänzern über Musiker, historische Persönlichkeiten bis hin zu politischen Protesten und Stadtansichten – Vivanco taucht mit der Miene eines einsamen Ritters auf der Suche nach Verständnis in menschliche Konflikte und Emotionen ein. Mit definitiven, starken Pinselstrichen, die präzise und ausdrucksstark sein können, und einer dunklen, aber dennoch visuell ausgewogenen Palette ist Vivancos Werk modern und ergreifend, so komplex wie die menschliche Erfahrung selbst. Seine Bilder lassen zahlreiche Interpretationen zu und ziehen den Betrachter mit einem labyrinthischen Gefühl von Spannung und Geheimnis in den Bann.
 
Der gebürtige Argentinier Vivanco malt seit 45 Jahren und hat mehrere internationale Kunstpreise gewonnen. Inspiration für seine Arbeit findet er in seinem eigenen Leben sowie bei den Menschen, denen er durch seinen Beruf begegnet. Er sagt, er sei vor allem er selbst und sein Gemälde.

The Two of Them
Die beiden
Williams
Williams
New River Life
Neues Flussleben
The Two of Us
Die zwei von uns
Anfragen Katalog ansehen

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Ricardo Vivanco an

Das Portal zu Träumen | 19. Mai – 8. Juni 2017

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand