François Noël

Ebbe & Flut

1. April - 21. April 2023

Empfang: Donnerstag, 6. April 2023, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen

Französischer Künstler Francois Noël malt geometrische Abstraktionen, die unsere Wahrnehmung von Zeit und Raum herausfordern. Noëls Leidenschaft für gerade Linien wurde zum ersten Mal entfacht, als er für einen Architekten in London arbeitete und Blaupausen zeichnete. Dort war er fasziniert von der Kantigkeit von Wolkenkratzern und der Art und Weise, wie sich das Licht Tag und Nacht auf den Glasfassaden spiegelte. Als Bewunderer des französisch-ungarischen Op-Art-Pioniers Victor Vasarely unternahm Noël seine eigene Suche nach optischer Zauberei; abschätzen, wie weit er eine flache Oberfläche in die Dreidimensionalität treiben konnte. Mit quadratischen und rechteckigen Formen in Primärfarben magnetisiert Noël den Betrachter in Tunnel aus galaktischer Materie; Spiegelspiele, die unsere Vision in die Unendlichkeit des Weltraums projizieren; vierseitige Tafeln, die wie riesige Rubik-Würfel zurückweichen, sich neu anordnen und drehen.

Um diesen Effekt zu erzielen, verwendet er eine Kombination aus Acryl, Gouache und Sprühfarbe auf Trägern aus Plexiglas oder Dibond – einer Aluminiumverbundplatte –, die ihm helfen, mehr Glätte und Tiefe zu vermitteln. Die Illusion wird noch verstärkt, wenn das Werk vor einer Lichtquelle aufgehängt wird. Die resultierende Palette ist eine dunklere, hellere Version des Originals, die eine noch mystischere Qualität annimmt. Noëls wundersame Schauspiele des Scheins fordern unsere Beobachtungsgabe heraus. Die Dramen, die er inszeniert, folgen einer wechselnden Choreografie, in der die Spieler nach Belieben kommen und gehen; uns hineinlocken, uns herumwirbeln, bis wir nicht mehr genau wissen, wo wir angefangen haben oder wohin wir als nächstes gehen sollten.

Noël gewann mehrere Preise und stellte seine Arbeiten in Frankreich, Spanien, der Schweiz und New York aus, insbesondere in der Vasarely Foundation, Aix-en-Provence, Frankreich, und im Art Capital Grand Palais, Paris, Frankreich. Er lebt und arbeitet in Aix-en-Provence.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

François Noël

Ebbe & Flut

1. April - 21. April 2023

Empfang: Donnerstag, 6. April 2023, 18-20 Uhr

Colorfull Geometry
Bunte Geometrie

Acryl & Sprühfarbe auf Aluminiumplatte
78,5" x 78,5"

Anfragen Katalog ansehen

Französischer Künstler Francois Noël malt geometrische Abstraktionen, die unsere Wahrnehmung von Zeit und Raum herausfordern. Noëls Leidenschaft für gerade Linien wurde zum ersten Mal entfacht, als er für einen Architekten in London arbeitete und Blaupausen zeichnete. Dort war er fasziniert von der Kantigkeit von Wolkenkratzern und der Art und Weise, wie sich das Licht Tag und Nacht auf den Glasfassaden spiegelte. Als Bewunderer des französisch-ungarischen Op-Art-Pioniers Victor Vasarely unternahm Noël seine eigene Suche nach optischer Zauberei; abschätzen, wie weit er eine flache Oberfläche in die Dreidimensionalität treiben konnte. Mit quadratischen und rechteckigen Formen in Primärfarben magnetisiert Noël den Betrachter in Tunnel aus galaktischer Materie; Spiegelspiele, die unsere Vision in die Unendlichkeit des Weltraums projizieren; vierseitige Tafeln, die wie riesige Rubik-Würfel zurückweichen, sich neu anordnen und drehen.

Um diesen Effekt zu erzielen, verwendet er eine Kombination aus Acryl, Gouache und Sprühfarbe auf Trägern aus Plexiglas oder Dibond – einer Aluminiumverbundplatte –, die ihm helfen, mehr Glätte und Tiefe zu vermitteln. Die Illusion wird noch verstärkt, wenn das Werk vor einer Lichtquelle aufgehängt wird. Die resultierende Palette ist eine dunklere, hellere Version des Originals, die eine noch mystischere Qualität annimmt. Noëls wundersame Schauspiele des Scheins fordern unsere Beobachtungsgabe heraus. Die Dramen, die er inszeniert, folgen einer wechselnden Choreografie, in der die Spieler nach Belieben kommen und gehen; uns hineinlocken, uns herumwirbeln, bis wir nicht mehr genau wissen, wo wir angefangen haben oder wohin wir als nächstes gehen sollten.

Noël gewann mehrere Preise und stellte seine Arbeiten in Frankreich, Spanien, der Schweiz und New York aus, insbesondere in der Vasarely Foundation, Aix-en-Provence, Frankreich, und im Art Capital Grand Palais, Paris, Frankreich. Er lebt und arbeitet in Aix-en-Provence.

Colorfull Geometry
Bunte Geometrie
Anfragen Katalog ansehen

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Francois Noël an

Ebbe & Flut | 1. April - 21. April 2023

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand