Maria Regina Ruiz

Ein Sommertraum

6. Juni - 27. Juni 2023

Empfang: Donnerstag, 8. Juni 2023, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Um ihre Kunstwerke zu erschaffen, Maria Regina Ruiz konzentriert sich auf einen winzigen Ausschnitt eines Fotos, der normalerweise einen Zoll oder einen Viertel Zoll lang ist. Ruiz brütet über diesem Ausschnitt, um ihn zu vergrößern und so den Reiz der Details und die Bereiche des Lebens zu enthüllen, die wir übersehen. Ruiz wählt ihr Thema basierend auf dem, was ihr ins Auge fällt, und lässt sich von ihrem Prozess voranbringen. Ruiz‘ Beherrschung der technischen Aspekte der Malerei regt unsere Fantasie an und ermöglicht es uns, über jede von ihr geschaffene Linie und jeden Farbbereich nachzudenken. Tatsächlich ist ihre Farbauswahl auf das Zuhause zurückzuführen, in dem sie aufgewachsen ist und das ihre Mutter immer mit Blumen gefüllt hat. Blumen und ihre natürlich lebendigen Farbtöne kehren in Ruiz‘ Werk immer wieder zurück und bringen sie zurück zu ihrer Mutter.

Ruiz wurde in Peru geboren und lebt heute in Houston, Texas. Neben ihrer Karriere als Malerin ist Ruiz Lehrerin und hat einen Doktortitel in Geschichte, Literatur und Philosophie. Ihre Kunst wurde auf verschiedenen Kunstmessen und in Galerien anerkannt und wurde kürzlich im Diözesanmuseum von Salerno (Italien), in der PAKS-Galerie (München) und im Palazzo Bembo (Venedig, Italien) ausgestellt. Ruiz ist auch viel gereist und ihre Reisen geben ihr Einblick in die Bedeutung von Farben in verschiedenen Kulturen der Welt. Ihr Ziel ist es, mit ihren Kunstwerken die Wertschätzung für die kleinen Dinge im Leben zu fördern und es dem Betrachter zu ermöglichen, die Details seines eigenen Lebens in einem anderen Licht zu sehen.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Maria Regina Ruiz

Ein Sommertraum

6. Juni - 27. Juni 2023

Empfang: Donnerstag, 8. Juni 2023, 18-20 Uhr

Camelia
Kamelie

Öl auf Leinwand
24" x 24"

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Um ihre Kunstwerke zu erschaffen, Maria Regina Ruiz konzentriert sich auf einen winzigen Ausschnitt eines Fotos, der normalerweise einen Zoll oder einen Viertel Zoll lang ist. Ruiz brütet über diesem Ausschnitt, um ihn zu vergrößern und so den Reiz der Details und die Bereiche des Lebens zu enthüllen, die wir übersehen. Ruiz wählt ihr Thema basierend auf dem, was ihr ins Auge fällt, und lässt sich von ihrem Prozess voranbringen. Ruiz‘ Beherrschung der technischen Aspekte der Malerei regt unsere Fantasie an und ermöglicht es uns, über jede von ihr geschaffene Linie und jeden Farbbereich nachzudenken. Tatsächlich ist ihre Farbauswahl auf das Zuhause zurückzuführen, in dem sie aufgewachsen ist und das ihre Mutter immer mit Blumen gefüllt hat. Blumen und ihre natürlich lebendigen Farbtöne kehren in Ruiz‘ Werk immer wieder zurück und bringen sie zurück zu ihrer Mutter.

Ruiz wurde in Peru geboren und lebt heute in Houston, Texas. Neben ihrer Karriere als Malerin ist Ruiz Lehrerin und hat einen Doktortitel in Geschichte, Literatur und Philosophie. Ihre Kunst wurde auf verschiedenen Kunstmessen und in Galerien anerkannt und wurde kürzlich im Diözesanmuseum von Salerno (Italien), in der PAKS-Galerie (München) und im Palazzo Bembo (Venedig, Italien) ausgestellt. Ruiz ist auch viel gereist und ihre Reisen geben ihr Einblick in die Bedeutung von Farben in verschiedenen Kulturen der Welt. Ihr Ziel ist es, mit ihren Kunstwerken die Wertschätzung für die kleinen Dinge im Leben zu fördern und es dem Betrachter zu ermöglichen, die Details seines eigenen Lebens in einem anderen Licht zu sehen.

Camelia
Kamelie
Febrero
Februar
Lirio Blanco
Lirio Blanco
Hoja en Octubre
Hoja en Octubre
Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Sehen Sie sich vergangene Ausstellungen von Maria Regina Ruiz an

Ein Sommertraum | 6. Juni - 27. Juni 2023

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Mailingliste bei