Meredith Knox Barineau

Gewebte Geschichten

4. März - 24. März 2023

Empfang: Donnerstag, 9. März 2023, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen

Meredith Knox Barineau malt skurrile Abstraktionen in Aquarell, Tusche und Bienenwachs, die vom amerikanischen Süden inspiriert sind. Mit einer Vorliebe für marine, botanische und zoomorphe Motive spielt der artist mit der Überschneidung von Formen und räumlicher Tiefe und verwebt Schichten von Transluzenz zu auffälligen chromatischen Bildern. Die Raffinesse und Eleganz von Barineaus Gemälden verraten ihren umfangreichen Hintergrund im Schmuckdesign. Obwohl sie aus direkter Beobachtung stammt, verbinden und verflechten sich die natürlichen Elemente und Alltagsgegenstände, die als Inspiration für ihre Gemälde dienen, zu exquisiten Ornamenten. Kieselsteine schimmern in der Sonne wie Opal-Edelsteine; Tröpfchen auf einer Autoscheibe verwandeln sich in leuchtende Quarzkristalle; verrostete Metallplatten nehmen die üppigen Streifen von Jaspis an. Eine schöne Parure, eine Kette aus Saphiren, eine üppige Bernsteinbrosche: Barineaus Gemälde bieten eine großartige Sublimierung der Realität. Die Kostbarkeit der natürlichen Welt wird hervorgehoben und geschätzt, da der treue artist uns einlädt, unser irdisches Zuhause zu lieben und zu respektieren, während wir in ständiger Ehrfurcht vor dem Göttlichen sind. „Meine Arbeit erfreut sich an Gottes Schöpfung“, sagt sie. Die Schönheit scheint durch.

Meredith Knox Barineau erhielt einen Bachelor-Abschluss in englischer und spanischer Literatur von der Vanderbilt University. Sie hat an zahlreichen Ausstellungen in Texas und Louisiana teilgenommen und mehrere Preise gewonnen. Sie liebt es zu reisen und verbringt ihre Zeit zwischen Houston, Texas, und Bluffton, South Carolina.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Meredith Knox Barineau

Gewebte Geschichten

4. März - 24. März 2023

Empfang: Donnerstag, 9. März 2023, 18-20 Uhr

Le Cirque
Der Zirkus

Mischtechnik auf Papier
47" x 32"

Anfragen Katalog ansehen

Meredith Knox Barineau malt skurrile Abstraktionen in Aquarell, Tusche und Bienenwachs, die vom amerikanischen Süden inspiriert sind. Mit einer Vorliebe für marine, botanische und zoomorphe Motive spielt der artist mit der Überschneidung von Formen und räumlicher Tiefe und verwebt Schichten von Transluzenz zu auffälligen chromatischen Bildern. Die Raffinesse und Eleganz von Barineaus Gemälden verraten ihren umfangreichen Hintergrund im Schmuckdesign. Obwohl sie aus direkter Beobachtung stammt, verbinden und verflechten sich die natürlichen Elemente und Alltagsgegenstände, die als Inspiration für ihre Gemälde dienen, zu exquisiten Ornamenten. Kieselsteine schimmern in der Sonne wie Opal-Edelsteine; Tröpfchen auf einer Autoscheibe verwandeln sich in leuchtende Quarzkristalle; verrostete Metallplatten nehmen die üppigen Streifen von Jaspis an. Eine schöne Parure, eine Kette aus Saphiren, eine üppige Bernsteinbrosche: Barineaus Gemälde bieten eine großartige Sublimierung der Realität. Die Kostbarkeit der natürlichen Welt wird hervorgehoben und geschätzt, da der treue artist uns einlädt, unser irdisches Zuhause zu lieben und zu respektieren, während wir in ständiger Ehrfurcht vor dem Göttlichen sind. „Meine Arbeit erfreut sich an Gottes Schöpfung“, sagt sie. Die Schönheit scheint durch.

Meredith Knox Barineau erhielt einen Bachelor-Abschluss in englischer und spanischer Literatur von der Vanderbilt University. Sie hat an zahlreichen Ausstellungen in Texas und Louisiana teilgenommen und mehrere Preise gewonnen. Sie liebt es zu reisen und verbringt ihre Zeit zwischen Houston, Texas, und Bluffton, South Carolina.

Le Cirque
Der Zirkus
Puzzling
Rätselhaft
Murano Glass
Murano-Glas
Intertwined
Verflochten
Skeletal
Skelett
Pearls
Perlen
Back at the Car Wash
Zurück in der Autowaschanlage
Anfragen Katalog ansehen

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Meredith Knox Barineau an

Gewebte Geschichten | 4. März - 24. März 2023

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand