Mila Gerasimowa

Illumination: Eine Ausstellung für Fine Art Photography

20. Oktober - 9. November 2017

Empfang: Donnerstag, 26. Oktober 2017, 18-20 Uhr

Anfragen

Russisch-Amerikaner artist Mila Gerasimowa kombiniert fotografische Bilder, um surrealistische digitale Collagen zu schaffen, die sehr emotional und mit einer ergreifenden Bedeutung sind. Durch die Verwendung von Doppelbelichtungen in ihren Fotografien entstehen Kunstwerke, die eindringlich und jenseitig sind. Natürliche Motive und Landschaften werden menschlichen Gesichtern gegenübergestellt und demonstrieren ein menschliches Bewusstsein, das uralt und tiefgründig ist und weit über die oberflächlichen Merkmale unserer modernen Kultur hinausgeht.
 
Inspiriert insbesondere von den Meistern der Renaissance (darunter Leonardo da Vinci, Michelangelo und Raffael), greift Gerasimova das reiche Erbe dieser Gemäldeperiode auf und übersetzt es in eine Welt der Fantasie und Vorstellungskraft, die tief in die Tiefen der menschlichen Psyche blickt. Gerasimova zeigt uns, dass das unerforschte Terrain im menschlichen Geist riesig ist und dass es noch so viel zu entdecken und zu verstehen gibt.
 
Mila Gerasimova lebt und arbeitet derzeit in Brooklyn, New York.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Mila Gerasimowa

Illumination: Eine Ausstellung für Fine Art Photography

20. Oktober - 9. November 2017

Empfang: Donnerstag, 26. Oktober 2017, 18-20 Uhr

Winter Dreams
Winterträume

Digitale Fotocollage auf Leinwand
48" x 36"

Anfragen Katalog ansehen

Russisch-Amerikaner artist Mila Gerasimowa kombiniert fotografische Bilder, um surrealistische digitale Collagen zu schaffen, die sehr emotional und mit einer ergreifenden Bedeutung sind. Durch die Verwendung von Doppelbelichtungen in ihren Fotografien entstehen Kunstwerke, die eindringlich und jenseitig sind. Natürliche Motive und Landschaften werden menschlichen Gesichtern gegenübergestellt und demonstrieren ein menschliches Bewusstsein, das uralt und tiefgründig ist und weit über die oberflächlichen Merkmale unserer modernen Kultur hinausgeht.
 
Inspiriert insbesondere von den Meistern der Renaissance (darunter Leonardo da Vinci, Michelangelo und Raffael), greift Gerasimova das reiche Erbe dieser Gemäldeperiode auf und übersetzt es in eine Welt der Fantasie und Vorstellungskraft, die tief in die Tiefen der menschlichen Psyche blickt. Gerasimova zeigt uns, dass das unerforschte Terrain im menschlichen Geist riesig ist und dass es noch so viel zu entdecken und zu verstehen gibt.
 
Mila Gerasimova lebt und arbeitet derzeit in Brooklyn, New York.

Winter Dreams
Winterträume
Cycle Thinking 1
Zyklusdenken 1
Reflection
Reflexion
Anfragen Katalog ansehen

Sehen Sie sich vergangene Ausstellungen von Mila Gerasimova an

Illumination: Eine Ausstellung für Kunstfotografie | 20. Oktober – 9. November 2017

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand