Illumination: Eine Ausstellung für Fine Art Photography

19. Mai - 8. Juni 2017 | Empfang: 25. Mai 2017, 18–20 Uhr

Die Agora Gallery bringt mit Illumination: An Exhibition of Fine Art Photography die digitale Fotografie in den Vordergrund. Diese Gruppenausstellung versammelt sechs Künstler mit völlig unterschiedlichen Zielen des Geschichtenerzählens. Es gibt zwei Landschaftsfotografen, von denen einer die Landschaft mit fantastischen Perspektiven transformiert und einer das Land im Einklang mit seinen menschlichen Bewohnern einfängt. Da ist der Fotograf, der mit modernen Symbolbildern rund um Konsum und Gesundheit arbeitet. Es gibt zwei abstrakte Fotografen, die mit Belichtung und Sättigung arbeiten, um Texturen zu erstellen. Es gibt auch zwei Künstler, die Autos und Gebäude als lebendige, atmende Dinge darstellen. Illumination ist eine Übung in ungewöhnlichen Blickwinkeln.

Andy Warhol
Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Mailingliste bei