Erleuchtung

5. Juni - 25. Juni 2019 | Empfang: 6. Juni 2019, 18–20 Uhr

Die Arbeiten von Hendrik Bellstedt, Moving Elephant von Mark, Michai Morin, Luiz Todeschi und Kazuhiro Ueda können als digitale, abstrakte Bildhauer beschrieben werden, die Illumination erschaffen. Eine Ausstellung, die mit Licht, Lichtbrechung, Form, Material und Kontrast spielt, zusammen mit unserer fantasievollen Tendenz, aus Schnappschüssen Geschichten zu machen. Der Betrachter wird in jenseitige Umgebungen und Stimmungen versunken sein und dazu aufgerufen, sich zu fragen, was sich direkt außerhalb des gerenderten Displays befindet. Währenddessen ändert sich das Licht in seinem ständigen Wandel.

Andy Warhol
Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand