Alberto Blanquel

Selbstbeobachtung: Außerhalb des Bildes

4. Mai - 25. Mai 2021

Empfang: Donnerstag, 6. Mai 2021, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen

Mexikanisch-amerikanischer Künstler Alberto Blanquel entdeckte schon früh, dass die Erforschung der Welt durch das Objektiv seiner Kamera es ihm ermöglichte, seine eigene Realität zu filtern. Als er aufwuchs, benutzte er seine Kamera als Werkzeug, um schwierigen Umständen zu entkommen und Schönheit im Alltag und in gewöhnlichen Gegenständen zu finden. Jetzt verwendet Blanquel intensiven Fokus, ästhetische Sensibilität und Reinheit des Geistes, um jedes seiner professionellen Bilder sorgfältig zu gestalten. Die Absicht des Künstlers ist es, Schönheit aus den Ecken der Welt einzufangen, die oft übersehen werden. Er rahmt Naturobjekte auf unkonventionelle Weise ein, um monumentale und dennoch kontemplative Bilder zu schaffen. Seine Arbeit zeigt Momente in der Natur, die auf einzigartige Weise neu gestaltet werden, um die Schönheit der Details hervorzuheben; Er könnte einen mikroskopischen Aspekt einer Muschel oder einen flüchtigen Eindruck einer Baumrinde einfangen und die einzigartigen Qualitäten ihrer intimen Details hervorheben.

Als professioneller Innenarchitekt ist Blanquels fotografische Arbeit Teil seines Strebens nach dem Gesamtkunstwerk, bei dem er alle Aspekte des täglichen Lebens nutzen kann, um Schönheit zu schaffen. Der Künstler zog im Alter von 23 Jahren nach New York City und ließ sich schließlich auf Long Island nieder, wo er derzeit lebt und von seinem Studio aus arbeitet.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Alberto Blanquel

Selbstbeobachtung: Außerhalb des Bildes

4. Mai - 25. Mai 2021

Empfang: Donnerstag, 6. Mai 2021, 18-20 Uhr

Second Nature
Zweite Natur

Fotografie auf Plexiglas
40" x 26,5"

Anfragen Katalog ansehen

Mexikanisch-amerikanischer Künstler Alberto Blanquel entdeckte schon früh, dass die Erforschung der Welt durch das Objektiv seiner Kamera es ihm ermöglichte, seine eigene Realität zu filtern. Als er aufwuchs, benutzte er seine Kamera als Werkzeug, um schwierigen Umständen zu entkommen und Schönheit im Alltag und in gewöhnlichen Gegenständen zu finden. Jetzt verwendet Blanquel intensiven Fokus, ästhetische Sensibilität und Reinheit des Geistes, um jedes seiner professionellen Bilder sorgfältig zu gestalten. Die Absicht des Künstlers ist es, Schönheit aus den Ecken der Welt einzufangen, die oft übersehen werden. Er rahmt Naturobjekte auf unkonventionelle Weise ein, um monumentale und dennoch kontemplative Bilder zu schaffen. Seine Arbeit zeigt Momente in der Natur, die auf einzigartige Weise neu gestaltet werden, um die Schönheit der Details hervorzuheben; Er könnte einen mikroskopischen Aspekt einer Muschel oder einen flüchtigen Eindruck einer Baumrinde einfangen und die einzigartigen Qualitäten ihrer intimen Details hervorheben.

Als professioneller Innenarchitekt ist Blanquels fotografische Arbeit Teil seines Strebens nach dem Gesamtkunstwerk, bei dem er alle Aspekte des täglichen Lebens nutzen kann, um Schönheit zu schaffen. Der Künstler zog im Alter von 23 Jahren nach New York City und ließ sich schließlich auf Long Island nieder, wo er derzeit lebt und von seinem Studio aus arbeitet.

Second Nature
Zweite Natur
Second Nature
Zweite Natur
Second Nature
Zweite Natur
Second Nature
Zweite Natur
Second Nature
Zweite Natur
Second Nature
Zweite Natur
Second Nature
Zweite Natur
Anfragen Katalog ansehen

Sehen Sie sich vergangene Ausstellungen von Alberto Blanquel an

Selbstbeobachtung: Außerhalb des Bildes | 4. Mai - 25. Mai 2021

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand