Soilart Jo-DoJoong

Exotische Träumereien

2. November - 22. November 2022

Empfang: Donnerstag, 3. November 2022, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen

Dojoong Jo ist ein Pionier in der Technik, Erde als Material in der Malerei zu verwenden, was ihn zum Weltmarktführer in dem als „Earth Painting“ bekannten Stil macht. Er schuf den Prozess aus einem Moment der Inspiration heraus und begann, mit rotem Boden zu experimentieren und zu manipulieren. In den letzten 24 Jahren hat er seine Technik weiterentwickelt und seine Materialien erweitert, um einzigartige Medien, Farben und Anwendungsverfahren für die Bodenkunst zu schaffen. Die Mineralien im Boden verleihen seinen Werken originelle Farben und lassen das Werk bei Beleuchtung schimmern, wodurch eine exquisite Wirkung und Anmutung entsteht.

 Dojoong hat einen Master of Fine Arts der Chung-Ang University in Western Painting. Er hat sein Leben der Kunst gewidmet, seit er 1967 die 16. Koreanische Nationale Kunstausstellung gewann, als er ein College-Neuling war. Er ist der jüngste Maler in der koreanischen Geschichte, der eine „ehrenvolle Erwähnung“ erhalten hat.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Soilart Jo-DoJoong

Exotische Träumereien

2. November - 22. November 2022

Empfang: Donnerstag, 3. November 2022, 18-20 Uhr

Knar 4
Knar 4

Erde auf Leinwand
44" x 57"

Anfragen Katalog ansehen

Dojoong Jo ist ein Pionier in der Technik, Erde als Material in der Malerei zu verwenden, was ihn zum Weltmarktführer in dem als „Earth Painting“ bekannten Stil macht. Er schuf den Prozess aus einem Moment der Inspiration heraus und begann, mit rotem Boden zu experimentieren und zu manipulieren. In den letzten 24 Jahren hat er seine Technik weiterentwickelt und seine Materialien erweitert, um einzigartige Medien, Farben und Anwendungsverfahren für die Bodenkunst zu schaffen. Die Mineralien im Boden verleihen seinen Werken originelle Farben und lassen das Werk bei Beleuchtung schimmern, wodurch eine exquisite Wirkung und Anmutung entsteht.

 Dojoong hat einen Master of Fine Arts der Chung-Ang University in Western Painting. Er hat sein Leben der Kunst gewidmet, seit er 1967 die 16. Koreanische Nationale Kunstausstellung gewann, als er ein College-Neuling war. Er ist der jüngste Maler in der koreanischen Geschichte, der eine „ehrenvolle Erwähnung“ erhalten hat.

Knar 4
Knar 4
Trumpet Vine
Trompetenrebe
Anfragen Katalog ansehen

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Soilart Jo-DoJoong an

Exotische Träumereien | 2. November - 22. November 2022

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand