Megan Smith

Liebe in mehreren Formen

1. Juli - 21. Juli 2022

Empfang: Donnerstag, 7. Juli 2022, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Geschichten von persönlichen Kämpfen, edlen Triumphen und müßiger Verwirrung sind das, was simbabwische Künstler ausmachen Megan Smiths Gemälde bestehen aus. Das Bild, entweder gleichbedeutend im Ton oder alles verzehrend in Farbe, verweist auf individuelle Erfahrungen, die Smiths aktuelle Rolle als Kreativer geleitet oder irgendwie beeinflusst haben. Ihre Vergangenheit als Sportlerin förderte ihre Bewegungsfähigkeit und half bei der Entdeckung ihres endlosen Reservoirs an Ideen. „Die Abnutzung dieses Strebens fand seine Lösung in der visuellen Gestaltung“, sagt sie. „Dies, begleitet von einer starken Wertschätzung für Musik, gipfelte darin, dass ich lernte, Geige zu spielen, und den emotionalen Frieden in der Musik von innen heraus fand. Alle spielten eine wesentliche Rolle in meinem heutigen multidisziplinären Prozess.“ Ihre Kreationsmedien sind vielfältig: Einige sind Acryl, Acryl und Gouache auf Papier sowie Acryl und Tusche auf Leinwand. Darüber hinaus haben sich ihr kreativer Prozess und ihre Denkweise erheblich verändert. Zuvor malte Smith zum Zweck der Kontrolle streng auf gespannte, hochkant gespannte Leinwände. Heute macht sie sich die Energie, Freiheit und Unterbrechung des Fließens zunutze, die aus dem Malen auf dem Boden entsteht und die Kunst überspannt.

Smiths Sportlichkeit zeigte sich zuerst im Leben und im College spielte sie Tennis und Golf. Diese Facette ihrer Identität bleibt bis heute erhalten und existiert sogar neben ihrer aktuellen künstlerischen Karriere. Sie besuchte SCAD, die Universität der Künste Florenz und die ASU. Die Botschaft ihrer Kunst ist selbstlos: Sie hofft, dass sie Menschen aller Gesellschaftsschichten einlädt, ihren Geist, ihr Herz und sogar ihre Schwachstellen zu öffnen.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Megan Smith

Liebe in mehreren Formen

1. Juli - 21. Juli 2022

Empfang: Donnerstag, 7. Juli 2022, 18-20 Uhr

Angst vor der Republik
Angst vor der Republik

Öl auf Leinwand
36" x 72"

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Geschichten von persönlichen Kämpfen, edlen Triumphen und müßiger Verwirrung sind das, was simbabwische Künstler ausmachen Megan Smiths Gemälde bestehen aus. Das Bild, entweder gleichbedeutend im Ton oder alles verzehrend in Farbe, verweist auf individuelle Erfahrungen, die Smiths aktuelle Rolle als Kreativer geleitet oder irgendwie beeinflusst haben. Ihre Vergangenheit als Sportlerin förderte ihre Bewegungsfähigkeit und half bei der Entdeckung ihres endlosen Reservoirs an Ideen. „Die Abnutzung dieses Strebens fand seine Lösung in der visuellen Gestaltung“, sagt sie. „Dies, begleitet von einer starken Wertschätzung für Musik, gipfelte darin, dass ich lernte, Geige zu spielen, und den emotionalen Frieden in der Musik von innen heraus fand. Alle spielten eine wesentliche Rolle in meinem heutigen multidisziplinären Prozess.“ Ihre Kreationsmedien sind vielfältig: Einige sind Acryl, Acryl und Gouache auf Papier sowie Acryl und Tusche auf Leinwand. Darüber hinaus haben sich ihr kreativer Prozess und ihre Denkweise erheblich verändert. Zuvor malte Smith zum Zweck der Kontrolle streng auf gespannte, hochkant gespannte Leinwände. Heute macht sie sich die Energie, Freiheit und Unterbrechung des Fließens zunutze, die aus dem Malen auf dem Boden entsteht und die Kunst überspannt.

Smiths Sportlichkeit zeigte sich zuerst im Leben und im College spielte sie Tennis und Golf. Diese Facette ihrer Identität bleibt bis heute erhalten und existiert sogar neben ihrer aktuellen künstlerischen Karriere. Sie besuchte SCAD, die Universität der Künste Florenz und die ASU. Die Botschaft ihrer Kunst ist selbstlos: Sie hofft, dass sie Menschen aller Gesellschaftsschichten einlädt, ihren Geist, ihr Herz und sogar ihre Schwachstellen zu öffnen.

Angst vor der Republik
Angst vor der Republik
Die Trauer
Die Trauer
Freiheit
Freiheit
Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Sehen Sie sich Megan Smiths vergangene Ausstellungen an

Liebe in mehreren Formen | 1. Juli - 21. Juli 2022

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Liste bei

Melden Sie sich für E-Mails mit Neuigkeiten und Veranstaltungen an