Orianna Montenegro

Lyrische Erzählungen und Abstraktion

24. November - 15. Dezember 2020

Empfang: Donnerstag, 3. November 2020, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

In Venezuela geborener Künstler Orianna Montenegro produziert Arbeiten, die konzeptionell von Farbe, Raum, Balance, Zeit und Erinnerung angetrieben werden. Sie erwarb ihren BFA in Studio Art und einen BA in Grafikdesign an der Lindenwood University. Montenegro nutzt die Sinne durch den Austausch von Form, Linie, Textur und verzerrten Bildern, um unsichtbare Vibrationen und Erinnerungen zu erzeugen.

Durch die Erforschung einer unendlichen Zeitmischung verstärkt Montenegro, was das menschliche Auge nicht sehen kann, und verewigt, was die Zuschauer in verschiedenen Lebensphasen fühlen, und erweitert letztendlich das Bewusstsein. Durch die essentielle Verwendung von Farbe erkundet sie mehrere Ebenen und verschiedene Phasen ihres Lebens. Dies ermöglicht es ihr, durch ihre Leinwand einen Dialog miteinander verbundener Zeitlinien zu schaffen, als Portale zu einer Mischung aus vergangenem, gegenwärtigem und zukünftigem Leben. Eine solch unverwechselbare Sprache lässt den Betrachter auf den ersten Blick ohne bewusstes Nachdenken in diese Erfahrung eintauchen.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Orianna Montenegro

Lyrische Erzählungen und Abstraktion

24. November - 15. Dezember 2020

Empfang: Donnerstag, 3. November 2020, 18-20 Uhr

Verschütteter Kaffee Serie
Verschütteter Kaffee Serie

Acryl & Mixed Media
47" x 14"

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

In Venezuela geborener Künstler Orianna Montenegro produziert Arbeiten, die konzeptionell von Farbe, Raum, Balance, Zeit und Erinnerung angetrieben werden. Sie erwarb ihren BFA in Studio Art und einen BA in Grafikdesign an der Lindenwood University. Montenegro nutzt die Sinne durch den Austausch von Form, Linie, Textur und verzerrten Bildern, um unsichtbare Vibrationen und Erinnerungen zu erzeugen.

Durch die Erforschung einer unendlichen Zeitmischung verstärkt Montenegro, was das menschliche Auge nicht sehen kann, und verewigt, was die Zuschauer in verschiedenen Lebensphasen fühlen, und erweitert letztendlich das Bewusstsein. Durch die essentielle Verwendung von Farbe erkundet sie mehrere Ebenen und verschiedene Phasen ihres Lebens. Dies ermöglicht es ihr, durch ihre Leinwand einen Dialog miteinander verbundener Zeitlinien zu schaffen, als Portale zu einer Mischung aus vergangenem, gegenwärtigem und zukünftigem Leben. Eine solch unverwechselbare Sprache lässt den Betrachter auf den ersten Blick ohne bewusstes Nachdenken in diese Erfahrung eintauchen.

Verschütteter Kaffee Serie
Verschütteter Kaffee Serie
Rückeroberung IV
Rückeroberung IV
Rückeroberung III
Rückeroberung III
Orinoco
Orinoco
Mondgarten
Mondgarten
La Rocola
La Rocola
Criolla
Criolla
Cerdo
Cerdo
Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Orianna Montenegro an

Lyrische Erzählungen und Abstraktion | 24. November - 15. Dezember 2020

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Liste bei

Melden Sie sich für E-Mails mit Neuigkeiten und Veranstaltungen an