Außerhalb der Box

5. September - 27. September 2023 | Empfang: 7. September 2023, 18–20 Uhr

Agora Gallery freut sich bekannt zu geben Außerhalb der Box, eine Gruppenausstellung mit Gemälden und Skulpturen, die physische und psychische Einschränkungen des Denkens, der Umgebung und der Form herausfordern. Wir alle fühlen uns irgendwann in unserem Leben auf die eine oder andere Weise gefangen und mit äußeren oder inneren Hindernissen konfrontiert, die uns daran hindern, voranzukommen, ob real oder imaginär. Unter bestimmten Umständen haben wir möglicherweise das Gefühl, in einer Kiste eingesperrt zu sein. Diese Box kann eine greifbare Form annehmen – die Wände eines Hauses, ein Krankenhausbett oder die starre Struktur gerader Linien – oder aus dem Inneren kommen, als Folge von Obsessionen, Ängsten, Depressionen und anderen psychischen Störungen. 

Die ausgestellten Werke wechseln zwischen Darstellungen von Gefangenschaft und Flucht, wie sie Träume und offene Naturräume bieten. Sie befassen sich mit den Feinheiten des menschlichen Daseins und fangen die Kämpfe ein, mit denen wir konfrontiert sind, sowie den Wunsch nach Befreiung. Durch ein breites Spektrum an Medien und Stilen – expressionistische Abstraktionen, PVC-Skulpturen sowie Öl-, Acryl- und Aquarellgemälde – offenbaren die teilnehmenden artists die rohen Emotionen, die mit der Gefangenschaft verbunden sind, und laden die Betrachter ein, Verletzlichkeit anzunehmen und im Streben nach Freiheit Trost zu finden.

Andy Warhol
Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand