Ai-Wen Wu Kratz

Prismatischer Kurzurlaub

1. November – 20. Dezember 2023

Empfang: Donnerstag, 2. November 2023, 18–20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Ai-Wen Wu Kratz kommt ursprünglich aus Hongkong. Sie erhielt einen BFA in Malerei und Mathematik vom Fort Wright College in Spokane, WA, und einen MFA in Malerei und Druckgrafik von der Cranbrook Academy of Art in Bloomfield Hills, MI. Sie ist Absolventin der Skowhegan School of Painting and Sculpture und der New York Studio School of Drawing, Painting and Sculpture. Sie besitzt ein Diplom mit dem Titel „Breaking Into Print“ vom Institute For Writers, Madison, CT. Neben Ausstellungen in den Vereinigten Staaten hatte Kratz Einzelausstellungen in Frankreich, Deutschland, England, Ägypten und Österreich. Ihre Werke befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen in Kanada, Deutschland, Bangladesch, Argentinien und den USA, darunter im Mildred Lane Kemper Art Museum in St. Louis, MO.

Dr. Mara Ferloni, Kritikerin und Journalistin, kommentierte die Werke von Ai-Wen Wu Kratz:
„Eine faszinierende Sprache, reich an bedeutungsvollen Formen, mit einer Dialektik, die auf einen Stil der Reife hinweist, einer emotionalen Lyrik, die in einer greifbaren Darstellung der Formen zum Protagonisten wird.“ Eine szenische Darstellung voller Freude, in der man von einer Farbenfreude umgeben ist, die von einer großen kreativen Sensibilität zeugt, ausgedrückt in einer Sprache, die faszinierende Poesie in ihrer strukturellen Integrität bewahrt.“

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Ai-Wen Wu Kratz

Prismatischer Kurzurlaub

1. November – 20. Dezember 2023

Empfang: Donnerstag, 2. November 2023, 18–20 Uhr

Upon Far and Near
Auf Fern und Nah

Acryl auf Leinwand
24" x 36"

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Ai-Wen Wu Kratz kommt ursprünglich aus Hongkong. Sie erhielt einen BFA in Malerei und Mathematik vom Fort Wright College in Spokane, WA, und einen MFA in Malerei und Druckgrafik von der Cranbrook Academy of Art in Bloomfield Hills, MI. Sie ist Absolventin der Skowhegan School of Painting and Sculpture und der New York Studio School of Drawing, Painting and Sculpture. Sie besitzt ein Diplom mit dem Titel „Breaking Into Print“ vom Institute For Writers, Madison, CT. Neben Ausstellungen in den Vereinigten Staaten hatte Kratz Einzelausstellungen in Frankreich, Deutschland, England, Ägypten und Österreich. Ihre Werke befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen in Kanada, Deutschland, Bangladesch, Argentinien und den USA, darunter im Mildred Lane Kemper Art Museum in St. Louis, MO.

Dr. Mara Ferloni, Kritikerin und Journalistin, kommentierte die Werke von Ai-Wen Wu Kratz:
„Eine faszinierende Sprache, reich an bedeutungsvollen Formen, mit einer Dialektik, die auf einen Stil der Reife hinweist, einer emotionalen Lyrik, die in einer greifbaren Darstellung der Formen zum Protagonisten wird.“ Eine szenische Darstellung voller Freude, in der man von einer Farbenfreude umgeben ist, die von einer großen kreativen Sensibilität zeugt, ausgedrückt in einer Sprache, die faszinierende Poesie in ihrer strukturellen Integrität bewahrt.“

Upon Far and Near
Auf Fern und Nah
Anticipating Spring
Vorfreude auf den Frühling
A Dream With Five Leaves Along A Country Road
Ein Traum mit fünf Blättern entlang einer Landstraße
New Finds
Neue Funde
Color Logic II / Red
Color Logic II / Rot
Color Logic II / Green
Color Logic II / Grün
Étude (diptych)
Etüde (Diptychon)
Renewal / Part II
Erneuerung / Teil II
Spring Canzonetta
Canzonetta im Frühling
Color Logic II / Orange
Farblogik II / Orange
I Found In Him My Star, My Sun
Ich fand in ihm meinen Stern, meine Sonne
To Plant Flowers While Waiting
Während des Wartens Blumen pflanzen
In Praise of Children Literature
Lob der Kinderliteratur
Dance To The Earth
Tanz zur Erde
Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Ai-Wen Wu Kratz an

Prismatischer Kurzurlaub | 1. November – 20. Dezember 2023

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand