Rätselhafte Visionen

28. Juli - 17. August 2017 | Empfang: 3. August 2017, 18–20 Uhr

Enigmatische Visionen ist eine neue Gruppenausstellung der Agora Gallery, die eine Reihe außergewöhnlich durchdachter Arbeiten von elf zeitgenössischen Künstlern hervorhebt. In Aquarell, Fotografie, Öl, Tinte und Acryl finden die Teilnehmer spannende neue Wege, um Akzente zu setzen. Ein Maler reduziert die Meereslandschaft auf eine einzige Farbe, indem er eine Palette verwendet, die in ihren endlosen Blautönen gleichzeitig streng und unendlich flexibel ist. Ein anderer zieht alle strukturellen Möglichkeiten aus nur einer Art von Pinselstrich. Ein dritter verwendet Abstraktion, um seine Motive zu umgeben und zu isolieren. Enigmatic Visions verwendet die traditionellen Themen Häuslichkeit, Natur und formale Schönheit, um tiefer in die Details des Alltags einzutauchen.

Andy Warhol
Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Mailingliste bei