Olena Bogatska

Rätselhafte Visionen

28. Juli - 17. August 2017

Empfang: Donnerstag, 3. August 2017, 18-20 Uhr

Anfragen

Die Ölgemälde von Olena Bogatska sind gleichzeitig wunderbar verträumt und im Alltag geerdet. Auf dem Papier wirken Bogatskas Stücke wie traditionelle Stillleben: Blumen in Vasen, frisches Obst, kurios gestreifte Tischdecken und Bettwäsche. Ihre Blumen sind liebevoll und präzise wiedergegeben, von Allium bis Schafgarbe, und enthalten ein vielschichtiges Innenleben.
 
Bogatskas Kompositionen sind unglaublich sparsam. Sie enthalten oft nur ein einziges visuelles Element – ein Tier oder eine Gruppe von Vasen auf einem Tisch. Der Hintergrund ist einfach ein Blatt Textur. Die Palette ist reduziert, damit Bogatska die Nuancen eines Farbtons untersuchen kann. Ihre Blumenstudien behandeln eine einzelne Blüte als Hauptfigur des Gemäldes. Ihre Bilder von riesigen Dingen, wie einem Sturm auf See, werden aus nächster Nähe betrachtet. Sie malt das Porträt eines ganzen Ozeans mit nur einer Möwe auf dem Kamm einer Welle.
 
Bogatska wurde in der Ukraine geboren und studierte Kunst in London.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Olena Bogatska

Rätselhafte Visionen

28. Juli - 17. August 2017

Empfang: Donnerstag, 3. August 2017, 18-20 Uhr

Yarrow
Schafgarbe

Öl auf Leinwand
18" x 18"

Anfragen Katalog ansehen

Die Ölgemälde von Olena Bogatska sind gleichzeitig wunderbar verträumt und im Alltag geerdet. Auf dem Papier wirken Bogatskas Stücke wie traditionelle Stillleben: Blumen in Vasen, frisches Obst, kurios gestreifte Tischdecken und Bettwäsche. Ihre Blumen sind liebevoll und präzise wiedergegeben, von Allium bis Schafgarbe, und enthalten ein vielschichtiges Innenleben.
 
Bogatskas Kompositionen sind unglaublich sparsam. Sie enthalten oft nur ein einziges visuelles Element – ein Tier oder eine Gruppe von Vasen auf einem Tisch. Der Hintergrund ist einfach ein Blatt Textur. Die Palette ist reduziert, damit Bogatska die Nuancen eines Farbtons untersuchen kann. Ihre Blumenstudien behandeln eine einzelne Blüte als Hauptfigur des Gemäldes. Ihre Bilder von riesigen Dingen, wie einem Sturm auf See, werden aus nächster Nähe betrachtet. Sie malt das Porträt eines ganzen Ozeans mit nur einer Möwe auf dem Kamm einer Welle.
 
Bogatska wurde in der Ukraine geboren und studierte Kunst in London.

Yarrow
Schafgarbe
Allium 2
Lauch 2
The Storm
Der Sturm
Cotton Branch
Baumwollzweig
Red Apple
roter Apfel
Clementins
Clementine
Anfragen Katalog ansehen

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Olena Bogatska an

Rätselhafte Visionen | 28. Juli - 17. August 2017

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand