Jerry Anderson

Red Dot Miami 2019

4. Dezember - 8. Dezember 2019

Empfang: Donnerstag, 1. Januar 1970, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Jerry Anderson's Gemälde sind Ausdruck von Lebhaftigkeit und Energie, die von kräftigen Farben und subtilen, aber auffälligen Emotionen fließen. Eine viszerale Erforschung der menschlichen Anatomie, bei der wellenförmige Form- und Farbblöcke verwendet werden, um menschliche Formen in der gesamten Breite seiner Acrylbilder zu erstellen. Jedes Stück verwendet eine kontrollierte Farbpalette mit gesättigten Farbtönen, um fokussierte Körperabschnitte zu erkunden. Schwankende Linien verbinden sich mit Farbe, um Flammen in leuchtenden Rot- und Orangetönen hervorzurufen oder Wasser in kühlen Blau- und Violetttönen zu suggerieren. Im Gegensatz zu einfachen Formen bleiben die Motive selbst in ihrer Form sinnlich; irgendwie vertraut und fühlbar.

Sobald ein Betrachter mit Andersons Werk in Dialog tritt, entdeckt er ein Gefühl von Intimität, Spiritualität und die Verbindung zwischen männlichen und weiblichen Energien. Die männlichen und weiblichen Formen werden in Landschaften übertragen, Konturen abstrahieren in Hügel und Täler. Anderson lebt in Kalifornien und ist ein amerikanischer Künstler, der in den gesamten Vereinigten Staaten ausgestellt hat. Seine Arbeit wurde in China, Europa und im Nahen Osten gewürdigt.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Jerry Anderson

Red Dot Miami 2019

4. Dezember - 8. Dezember 2019

Empfang: Donnerstag, 1. Januar 1970, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Jerry Anderson's Gemälde sind Ausdruck von Lebhaftigkeit und Energie, die von kräftigen Farben und subtilen, aber auffälligen Emotionen fließen. Eine viszerale Erforschung der menschlichen Anatomie, bei der wellenförmige Form- und Farbblöcke verwendet werden, um menschliche Formen in der gesamten Breite seiner Acrylbilder zu erstellen. Jedes Stück verwendet eine kontrollierte Farbpalette mit gesättigten Farbtönen, um fokussierte Körperabschnitte zu erkunden. Schwankende Linien verbinden sich mit Farbe, um Flammen in leuchtenden Rot- und Orangetönen hervorzurufen oder Wasser in kühlen Blau- und Violetttönen zu suggerieren. Im Gegensatz zu einfachen Formen bleiben die Motive selbst in ihrer Form sinnlich; irgendwie vertraut und fühlbar.

Sobald ein Betrachter mit Andersons Werk in Dialog tritt, entdeckt er ein Gefühl von Intimität, Spiritualität und die Verbindung zwischen männlichen und weiblichen Energien. Die männlichen und weiblichen Formen werden in Landschaften übertragen, Konturen abstrahieren in Hügel und Täler. Anderson lebt in Kalifornien und ist ein amerikanischer Künstler, der in den gesamten Vereinigten Staaten ausgestellt hat. Seine Arbeit wurde in China, Europa und im Nahen Osten gewürdigt.

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Jerry Anderson an

Red Dot Miami 2019 | 4. Dezember - 8. Dezember 2019

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand