Danny Johananoff

Red Dot Miami 2021

1. Dezember - 5. Dezember 2021

Empfang: Donnerstag, 1. Dezember 2021, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Danny Johananoff ist ein in New York lebender Fotograf, der für seinen abstrakten und verschwommenen Stil bekannt ist. Johananoff wird von der Agora Gallery vertreten und stellt seine Arbeiten in NY, Miami, Rom, Mailand, Tokio, Shanghai und Hongkong aus. Der artist stellte seine Arbeiten erstmals im Jahr 2018 aus und seitdem hat sein einzigartiger Stil in der Kunstgemeinschaft große Bedeutung erlangt.

Er beschreibt seine artistic-Methode als „Malen mit einer Kamera“. Seine Bilder sind oft verschwommen und surreal, werden aber nie bearbeitet, um diesen Effekt zu erzielen. Er beginnt jede Fotoexpedition ohne Erwartungen oder Vorstellungen darüber, was er sehen und fotografieren wird. Er öffnet sich der Möglichkeit von allem, was eine Emotion hervorruft. Dieses Gefühl und diese Sichtweise möchte er dem Betrachter vermitteln.

Die Leidenschaft des Künstlers vertieft sich ständig durch seine Reisen. Während er in verschiedenen Teilen der Welt kontrastierende Landschaften und sehr unterschiedliche Umstände entdeckt, lässt er seine Neugier und seine Erfahrungen in sein Objektiv einfließen. Johananoff glaubt, dass seine gut entwickelte Perspektive es ermöglicht, Schönheit in jeder Arena zu sehen, vom kriegszerrütteten Nahen Osten bis hin zu abgelegenen Gebieten der Welt, die von den Händen der Moderne unberührt sind.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Danny Johananoff

Red Dot Miami 2021

1. Dezember - 5. Dezember 2021

Empfang: Donnerstag, 1. Dezember 2021, 18-20 Uhr

Freundliche Kollision
Freundliche Kollision

Archivaler Pigmentdruck auf Plexiglas
42" x 30"

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Danny Johananoff ist ein in New York lebender Fotograf, der für seinen abstrakten und verschwommenen Stil bekannt ist. Johananoff wird von der Agora Gallery vertreten und stellt seine Arbeiten in NY, Miami, Rom, Mailand, Tokio, Shanghai und Hongkong aus. Der artist stellte seine Arbeiten erstmals im Jahr 2018 aus und seitdem hat sein einzigartiger Stil in der Kunstgemeinschaft große Bedeutung erlangt.

Er beschreibt seine artistic-Methode als „Malen mit einer Kamera“. Seine Bilder sind oft verschwommen und surreal, werden aber nie bearbeitet, um diesen Effekt zu erzielen. Er beginnt jede Fotoexpedition ohne Erwartungen oder Vorstellungen darüber, was er sehen und fotografieren wird. Er öffnet sich der Möglichkeit von allem, was eine Emotion hervorruft. Dieses Gefühl und diese Sichtweise möchte er dem Betrachter vermitteln.

Die Leidenschaft des Künstlers vertieft sich ständig durch seine Reisen. Während er in verschiedenen Teilen der Welt kontrastierende Landschaften und sehr unterschiedliche Umstände entdeckt, lässt er seine Neugier und seine Erfahrungen in sein Objektiv einfließen. Johananoff glaubt, dass seine gut entwickelte Perspektive es ermöglicht, Schönheit in jeder Arena zu sehen, vom kriegszerrütteten Nahen Osten bis hin zu abgelegenen Gebieten der Welt, die von den Händen der Moderne unberührt sind.

Freundliche Kollision
Freundliche Kollision
Jockey
Jockey
Gemeinsame Bemühungen
Gemeinsame Bemühungen
Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Sehen Sie sich Danny Johananoffs vergangene Ausstellungen an

Red Dot Miami 2021 | December 1 - December 5, 2021

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Liste bei

Melden Sie sich für E-Mails mit Neuigkeiten und Veranstaltungen an