Lihong Zhang

Red Dot Miami 2022

30. November - 4. Dezember 2022

Empfang: Donnerstag, 30. November 2022, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Lihong Zhang wurde in China geboren und lebt heute in Melbourne, Australien, wo sie hauptberuflich als Malerin arbeitet. Schon in jungen Jahren war Zhangs Talent für das Malen klar; Ihre Schule wählte sie aus, um Kunst am Pekinger Jugendpalast zu studieren. Heutzutage frönt Zhang ihrer Vorliebe für den Impressionismus, indem sie Museen besucht, über Kunstgeschichte liest und ihre Studien darüber in ihre Naturszenen einfließen lässt. Der Einfluss des Impressionismus manifestiert sich in Zhangs Fähigkeit, einen ruhigen, flüchtigen Moment der natürlichen Welt festzuhalten. Ihre Arbeit soll einen interkulturellen Austausch zwischen westlichen und östlichen Kulturen fördern, den Zhang aktiv schafft, indem sie ihre impressionistischen Einflüsse mit alter östlicher Philosophie und chinesischer Kalligraphie verbindet.

Zhangs Hauptinspiration kommt von Musik, Tanz und Natur. Sie ist besonders fasziniert von der Lotusblume, die aus einer Geschichte über die Schönheit des Lotus stammt, „Teich in der Mondnacht“, die sie noch in der Schule gelesen hat. Die Geschichte wurde für Zhang wahr, als sie und ihre Klassenkameraden den Lotusteich im Pekinger Beihai-Park besuchten. Die in Australien lebende Zhang hat es dennoch geschafft, den Lotus in ihrer Umgebung zu finden, indem sie Melbournes Lotusgarten besuchte. Dieses wiederkehrende Motiv, kombiniert mit der Stille und Klarheit ihrer Arbeit, vermittelt die Botschaft von Harmonie und Frieden in einer lauten, geschäftigen Welt. Zhang hat in ganz Australien ausgestellt, gehört der Victorian Artists Society an und wurde in veröffentlicht Kunst bearbeiten Magazin sowohl 2018 als auch 2020. 2022 stellte Zhang in der Agora Gallery in New York, der Stefania Carrozzini Gallery in Venedig, der Camden Image Gallery in London, den Libby Edwards Galleries in Melbourne und Red Dot Miami in Miami aus.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Lihong Zhang

Red Dot Miami 2022

30. November - 4. Dezember 2022

Empfang: Donnerstag, 30. November 2022, 18-20 Uhr

The Lotus Series No. 27 – A Flower Makes A World
Die Lotusblumenserie Nr. 27 – Eine Blume erschafft eine Welt

Öl auf Leinen
23,5" x 47,5"

Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Lihong Zhang wurde in China geboren und lebt heute in Melbourne, Australien, wo sie hauptberuflich als Malerin arbeitet. Schon in jungen Jahren war Zhangs Talent für das Malen klar; Ihre Schule wählte sie aus, um Kunst am Pekinger Jugendpalast zu studieren. Heutzutage frönt Zhang ihrer Vorliebe für den Impressionismus, indem sie Museen besucht, über Kunstgeschichte liest und ihre Studien darüber in ihre Naturszenen einfließen lässt. Der Einfluss des Impressionismus manifestiert sich in Zhangs Fähigkeit, einen ruhigen, flüchtigen Moment der natürlichen Welt festzuhalten. Ihre Arbeit soll einen interkulturellen Austausch zwischen westlichen und östlichen Kulturen fördern, den Zhang aktiv schafft, indem sie ihre impressionistischen Einflüsse mit alter östlicher Philosophie und chinesischer Kalligraphie verbindet.

Zhangs Hauptinspiration kommt von Musik, Tanz und Natur. Sie ist besonders fasziniert von der Lotusblume, die aus einer Geschichte über die Schönheit des Lotus stammt, „Teich in der Mondnacht“, die sie noch in der Schule gelesen hat. Die Geschichte wurde für Zhang wahr, als sie und ihre Klassenkameraden den Lotusteich im Pekinger Beihai-Park besuchten. Die in Australien lebende Zhang hat es dennoch geschafft, den Lotus in ihrer Umgebung zu finden, indem sie Melbournes Lotusgarten besuchte. Dieses wiederkehrende Motiv, kombiniert mit der Stille und Klarheit ihrer Arbeit, vermittelt die Botschaft von Harmonie und Frieden in einer lauten, geschäftigen Welt. Zhang hat in ganz Australien ausgestellt, gehört der Victorian Artists Society an und wurde in veröffentlicht Kunst bearbeiten Magazin sowohl 2018 als auch 2020. 2022 stellte Zhang in der Agora Gallery in New York, der Stefania Carrozzini Gallery in Venedig, der Camden Image Gallery in London, den Libby Edwards Galleries in Melbourne und Red Dot Miami in Miami aus.

The Lotus Series No. 27 – A Flower Makes A World
Die Lotusblumenserie Nr. 27 – Eine Blume erschafft eine Welt
The Lotus Flower Series No. 19
Die Lotusblumenserie Nr. 19
The Lotus Flower Series No. 18
Die Lotusblumenserie Nr. 18
The Lotus Flower Series No. 17
Die Lotusblumenserie Nr. 17
Anfragen Katalog ansehen Kaufen Sie auf ARTmine

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Lihong Zhang an

Red Dot Miami 2022 | 30. November - 4. Dezember 2022

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand