Sensorische Realitäten

5. Juli - 25. Juli 2017 | Empfang: 6. Juli 2017, 18–20 Uhr

Die neue Gruppenausstellung Sensorial Realities der Agora Gallery bietet zehn verschiedene Reisen in neue und herausfordernde Welten. Unter den enthaltenen Gemälden, Mixed-Media-Arbeiten, Keramiken und Skulpturen gibt es anregende Erkundungen von Landschaft, Erzählung, Abstraktion und Porträtmalerei. Ein Maler kreiert Außenszenen aus einem Dschungel dicker, ununterbrochener Pinselstriche, die in den lauten Farben des blühenden Sommers pulsieren. Ein anderer baut aus isolierten Figuren leise intensive psychologische Szenen. Eine dritte pendelt zwischen sinnlichem Realismus und einer Abstraktion, die lediglich auf das Heranzoomen und Herauszoomen der Perspektive angewiesen ist. Mit solch durchdachten technischen Experimenten und makelloser Ausführung zeigt Sensorial Realities Künstler, die auf ihrer intelligentesten und provokativsten Ebene agieren.

Andy Warhol
Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand