Marina de Wit

Der internationale Chelsea-Fotowettbewerb

17. Dezember - 12. Januar 2021

Empfang: Donnerstag, 19. Dezember 2020, 18-20 Uhr

Anfragen

Marina de Wit ist eine preisgekrönte Kunst- und Naturfotografin, die mit ihrem Objektiv verträumte Szenen voller Nostalgie einfängt. Die in Südafrika geborene Künstlerin lebt und arbeitet derzeit in Neuseeland, wo sie von alten Meistern inspirierte Naturszenen, Stillleben und stimmungsvolle holländische Blumenbilder fotografiert. Sie setzt Lichtquellen gekonnt ein, um Texturen, Farben und Motive hervorzuheben und dramatische und skurrile Bilder zu schaffen.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Marina de Wit

Der internationale Chelsea-Fotowettbewerb

17. Dezember - 12. Januar 2021

Empfang: Donnerstag, 19. Dezember 2020, 18-20 Uhr

Bliss
Glückseligkeit

Digital auf Kunstdruckpapier
16" x 24"

Anfragen Katalog ansehen

Marina de Wit ist eine preisgekrönte Kunst- und Naturfotografin, die mit ihrem Objektiv verträumte Szenen voller Nostalgie einfängt. Die in Südafrika geborene Künstlerin lebt und arbeitet derzeit in Neuseeland, wo sie von alten Meistern inspirierte Naturszenen, Stillleben und stimmungsvolle holländische Blumenbilder fotografiert. Sie setzt Lichtquellen gekonnt ein, um Texturen, Farben und Motive hervorzuheben und dramatische und skurrile Bilder zu schaffen.

Bliss
Glückseligkeit
Anfragen Katalog ansehen

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Marina de Wit an

Der internationale Fotowettbewerb Chelsea | 17. Dezember - 12. Januar 2021

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand