Das Auge des Geistes

1. Juli – 21. Juli 2023 | Empfang: 5. Juli 2023, 18–20 Uhr

Katalog ansehen

Agora Gallery freut sich bekannt zu geben Das Auge des Geistes, eine Sammlung abstrakter und figurativer Gemälde, die die greifbare Realität durch den Filter der Vorstellungskraft erforschen. Die artists in dieser Ausstellung verfolgen unterschiedliche Ansätze zum Thema Interpretation, die von reinen Formmanipulationen bis hin zu Darstellungen psychologischer Erfahrungen oder Reflexionen über kulturelle Identität reichen. Minimalistische geometrische Anordnungen, die an städtische Umgebungen erinnern, werden zu universellen Symbolen, die unerwartete Erinnerungen und Assoziationen auslösen. Hochkontrastierende, mit mathematischer Präzision komponierte Muster erzeugen optische Täuschungen, die die Bewegungs- und Raumwahrnehmung des Betrachters verzerren. Gleichzeitig kommen intime Empfindungen an die Oberfläche. Eine junge Frau rollt sich auf dem Boden zusammen und versucht, die Beleidigungen und Obszönitäten zu verdrängen, die überall um sie herum geschrieben stehen. Traumhafte Landschaften, die von geisterhaften Wesen heimgesucht werden, begleiten intuitive Ausdrucksformen übersinnlicher Reisen. Noch wichtiger ist, dass Vorstellungskraft ein starker Katalysator für Veränderungen sein kann, bei dem Grenzen verschwinden und Vorurteile verschwinden. Verloren in der Glückseligkeit einer Meeresoase schwebt eine Frau gelassen über dem Meerwasser, ihre Welt in immer perfekter Harmonie.

Andy Warhol
Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Mailingliste bei