Maisoon Al Saleh

Passagen überschreiten

16. März - 6. April 2021

Empfang: Donnerstag, 18. März 2021, 18-20 Uhr

Anfragen

Geboren 1988, emiratischer Künstler und Unternehmer Maisoon Al Saleh arbeitet aktiv als Künstler in Dubai und international. Sie schloss ihr Studium an der Zayed University mit einem Bachelor in Kunst und Design im Jahr 2010 ab. Sie hatte vier Einzelausstellungen und nahm an rund 100 Kunstausstellungen in 16 Ländern teil, darunter die Emirati Expression im Emirates Palace in Abu Dhabi, 'ART NOMADS: Ausstellung MADE IN THE EMIRATES, präsentiert von der Etihad Modern Art Gallery und mehreren anderen in Europa und den Vereinigten Staaten. Al Saleh ist ein produktiver und fleißiger Künstler. Sie sucht weiterhin aktiv nach neuen Herausforderungen in ihrer Karriere und hat zuletzt weltweit an Künstlerresidenzprogrammen teilgenommen.

In ihren Gemälden und Skulpturen verwendet Al Saleh kräftige Farben und Formen, um ein abstraktes Porträt oder Bild zu schaffen, während sie unerwartete Details implementiert, um Dialog und visuelles Interesse zu erzeugen. Sie verwendet eine Vielzahl von Medien in ihren Werken, darunter Acryl auf Leinwand, Mixed Media für Installationen, Fiberglas und Mixed Media für ihre Skulpturen und Malerei unter Meerwasser. Ihr Stil ist surrealistisch, mit starkem Einfluss und Kommentar zur modernen emiratischen Kultur. Ihre Kunst taucht, manchmal buchstäblich, unter die offensichtliche Bedeutung, die auf der Oberfläche von Geschichten und Berichten der Vergangenheit liegt. Sie interessiert sich für die „Knochen“ eines Themas, die Aspekte, die über Alter und Geschlecht hinausgehen, was oft auch die tatsächliche Verwendung von Skeletten als Figuren beinhaltet, in oder um Geschichten zu erzählen, die den tieferen Sinn der Menschheit erfassen. Durch ihre Arbeit bringt Al Saleh die Zuschauer in eine Diskussion über die Bedeutung der emiratischen Geschichte, um zu hinterfragen, wie wir über unsere Geschichte, Erinnerungen und ihre Darstellung in den Mainstream-Medien denken.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Maisoon Al Saleh

Passagen überschreiten

16. März - 6. April 2021

Empfang: Donnerstag, 18. März 2021, 18-20 Uhr

Yellow Gazelle of Spades
Gelbe Pikgazelle

Digitaldruck auf Fine Art Papier
12" x 8,5"

Anfragen Katalog ansehen

Geboren 1988, emiratischer Künstler und Unternehmer Maisoon Al Saleh arbeitet aktiv als Künstler in Dubai und international. Sie schloss ihr Studium an der Zayed University mit einem Bachelor in Kunst und Design im Jahr 2010 ab. Sie hatte vier Einzelausstellungen und nahm an rund 100 Kunstausstellungen in 16 Ländern teil, darunter die Emirati Expression im Emirates Palace in Abu Dhabi, 'ART NOMADS: Ausstellung MADE IN THE EMIRATES, präsentiert von der Etihad Modern Art Gallery und mehreren anderen in Europa und den Vereinigten Staaten. Al Saleh ist ein produktiver und fleißiger Künstler. Sie sucht weiterhin aktiv nach neuen Herausforderungen in ihrer Karriere und hat zuletzt weltweit an Künstlerresidenzprogrammen teilgenommen.

In ihren Gemälden und Skulpturen verwendet Al Saleh kräftige Farben und Formen, um ein abstraktes Porträt oder Bild zu schaffen, während sie unerwartete Details implementiert, um Dialog und visuelles Interesse zu erzeugen. Sie verwendet eine Vielzahl von Medien in ihren Werken, darunter Acryl auf Leinwand, Mixed Media für Installationen, Fiberglas und Mixed Media für ihre Skulpturen und Malerei unter Meerwasser. Ihr Stil ist surrealistisch, mit starkem Einfluss und Kommentar zur modernen emiratischen Kultur. Ihre Kunst taucht, manchmal buchstäblich, unter die offensichtliche Bedeutung, die auf der Oberfläche von Geschichten und Berichten der Vergangenheit liegt. Sie interessiert sich für die „Knochen“ eines Themas, die Aspekte, die über Alter und Geschlecht hinausgehen, was oft auch die tatsächliche Verwendung von Skeletten als Figuren beinhaltet, in oder um Geschichten zu erzählen, die den tieferen Sinn der Menschheit erfassen. Durch ihre Arbeit bringt Al Saleh die Zuschauer in eine Diskussion über die Bedeutung der emiratischen Geschichte, um zu hinterfragen, wie wir über unsere Geschichte, Erinnerungen und ihre Darstellung in den Mainstream-Medien denken.

Yellow Gazelle of Spades
Gelbe Pikgazelle
Blue Horse of Spades
Blaues Pik-Pferd
Watching over you 19
Pass auf dich auf 19
Watching over you 16
Pass auf dich auf 16
Watching over you 14
Pass auf dich auf 14
Watching over you 10
Pass auf dich auf 10
Watching over you 05
Pass auf dich auf 05
Watching over you 04
Pass auf dich auf 04
Red Esama of Spades
Roter Esama der Pik
Blue Falcon of Spades
Blauer Pikfalke
Anfragen Katalog ansehen

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Maisoon Al Saleh an

Passagen transzendieren | 16. März - 6. April 2021

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand