Maribel Matthews

Ungebundene Perspektiven

10. Juni - 30. Juni 2017

Empfang: Donnerstag, 15. Juni 2017, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen

Abstrakte Ausdrücke für den Klimawandel

Britischer Künstler Maribel Matthews hat den Fokus ihrer Arbeit auf die drohende Krise des Klimawandels verlagert. Ihre abstrakten Stücke werden mit einer Kombination aus Ölen und Mischtechniken hergestellt, um umweltfreundlichere Materialien zu verwenden. Ihre Stücke verwenden oft kräftige Farben, um kraftvolle Szenen abstrahierter Natur zu schaffen, die an die Bedrohung durch immer heftigere Naturkatastrophen erinnern sollen.

Matthews nennt die mediterrane Umgebung als Einfluss auf ihre Farbpalette. Matthews ist ein Meister des Stils und des Mediums und schafft es, nahtlos von einer pastosen Ölabstraktion zu zarteren fauvistischen oder impressionistischen Szenen überzugehen. Die pensionierte Lehrerin hofft, dass ihre Kunst nicht nur dazu dienen wird, die Welt besser über die Realität des Klimawandels aufzuklären, sondern auch ein Portal zu einer etwas besseren Welt zu sein.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Maribel Matthews

Ungebundene Perspektiven

10. Juni - 30. Juni 2017

Empfang: Donnerstag, 15. Juni 2017, 18-20 Uhr

Amethyst
Amethyst

Öl auf Leinwand
33" x 27,5"

Anfragen Katalog ansehen

Abstrakte Ausdrücke für den Klimawandel

Britischer Künstler Maribel Matthews hat den Fokus ihrer Arbeit auf die drohende Krise des Klimawandels verlagert. Ihre abstrakten Stücke werden mit einer Kombination aus Ölen und Mischtechniken hergestellt, um umweltfreundlichere Materialien zu verwenden. Ihre Stücke verwenden oft kräftige Farben, um kraftvolle Szenen abstrahierter Natur zu schaffen, die an die Bedrohung durch immer heftigere Naturkatastrophen erinnern sollen.

Matthews nennt die mediterrane Umgebung als Einfluss auf ihre Farbpalette. Matthews ist ein Meister des Stils und des Mediums und schafft es, nahtlos von einer pastosen Ölabstraktion zu zarteren fauvistischen oder impressionistischen Szenen überzugehen. Die pensionierte Lehrerin hofft, dass ihre Kunst nicht nur dazu dienen wird, die Welt besser über die Realität des Klimawandels aufzuklären, sondern auch ein Portal zu einer etwas besseren Welt zu sein.

Amethyst
Amethyst
Becky
Becky
Blue Venice
Blaues Venedig
Carnavale
Karneval
Harlequin
Harlekin
Memories
Erinnerungen
Oranges
Orangen
Sleepy Gondolas
Schläfrige Gondeln
Reflections
Reflexionen
Anfragen Katalog ansehen

Sehen Sie sich frühere Ausstellungen von Maribel Matthews an

Ungebundene Perspektiven | 10. Juni - 30. Juni 2017

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand