Sofie Holmberg

Die verzauberte Erde und andere Welten

2. September - 22. September 2022

Empfang: Donnerstag, 8. September 2022, 18-20 Uhr

Anfragen Katalog ansehen

Kunst ist dem schwedischen artist genauso wichtig Sofie Holmberg wie die Luft, die wir atmen. Kunst zu schaffen ist Holmbergs Methode, sich von unserer geschäftigen Welt zu lösen, ihre Stimmungen und Emotionen in greifbare Form zu bringen. Malerei ist ihre Art, das zu kommunizieren, was sie nicht in Worten oder anderen Kommunikationsmitteln ausdrücken kann, und das schon seit sie denken kann. In der Anfangsphase ihrer artistic-Reise wagte sie es nicht, sich in Farbe auszudrücken. Dies änderte sich 2010, als Holmberg ein traumatisches Erlebnis hatte, das ihre Weltanschauung veränderte und ihren artistic-Prozess belebte. Sie begann, Farbe zu verwenden und größere Werke zu schaffen, wobei sie durch ihre Kunst Licht und Heilung fand.

Die emotionale Subjektivität von Holmbergs Kunst prägt dem Publikum keine singuläre Bedeutung ein; Stattdessen möchte sie durch ihre Arbeit motivierende, persönliche Fragen stellen, wie zum Beispiel: Bekommst du ein melancholisches Gefühl mit einem Funken Hoffnung? Holmbergs artistic-Inspiration stammt auch aus ihrer Jugend, als ihre Großmutter sie mit Claude Monet bekannt machte, dessen Arbeit sie ihr ganzes Leben lang begleitet. Diese kindliche Leidenschaft für Kunst hat sich zu einer viszeralen, abstrakten Kunst entwickelt, die letztendlich ein Fenster zu Holmbergs innerem Selbst ist. Ihre Kunst wurde in verschiedenen Ausstellungen in Schweden gezeigt, und ihre erste Einzelausstellung fand 2015 in Stockholm statt. Sie hofft, dass sich jeder Betrachter mit den Emotionen in ihrer gemalten Welt identifizieren kann.

Vergangene Ausstellungen anzeigen

Sofie Holmberg

Die verzauberte Erde und andere Welten

2. September - 22. September 2022

Empfang: Donnerstag, 8. September 2022, 18-20 Uhr

Trust Your Gut Feeling
Vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl

Acryl auf Leinen
46,5" x 35,5"

Anfragen Katalog ansehen

Kunst ist dem schwedischen artist genauso wichtig Sofie Holmberg wie die Luft, die wir atmen. Kunst zu schaffen ist Holmbergs Methode, sich von unserer geschäftigen Welt zu lösen, ihre Stimmungen und Emotionen in greifbare Form zu bringen. Malerei ist ihre Art, das zu kommunizieren, was sie nicht in Worten oder anderen Kommunikationsmitteln ausdrücken kann, und das schon seit sie denken kann. In der Anfangsphase ihrer artistic-Reise wagte sie es nicht, sich in Farbe auszudrücken. Dies änderte sich 2010, als Holmberg ein traumatisches Erlebnis hatte, das ihre Weltanschauung veränderte und ihren artistic-Prozess belebte. Sie begann, Farbe zu verwenden und größere Werke zu schaffen, wobei sie durch ihre Kunst Licht und Heilung fand.

Die emotionale Subjektivität von Holmbergs Kunst prägt dem Publikum keine singuläre Bedeutung ein; Stattdessen möchte sie durch ihre Arbeit motivierende, persönliche Fragen stellen, wie zum Beispiel: Bekommst du ein melancholisches Gefühl mit einem Funken Hoffnung? Holmbergs artistic-Inspiration stammt auch aus ihrer Jugend, als ihre Großmutter sie mit Claude Monet bekannt machte, dessen Arbeit sie ihr ganzes Leben lang begleitet. Diese kindliche Leidenschaft für Kunst hat sich zu einer viszeralen, abstrakten Kunst entwickelt, die letztendlich ein Fenster zu Holmbergs innerem Selbst ist. Ihre Kunst wurde in verschiedenen Ausstellungen in Schweden gezeigt, und ihre erste Einzelausstellung fand 2015 in Stockholm statt. Sie hofft, dass sich jeder Betrachter mit den Emotionen in ihrer gemalten Welt identifizieren kann.

Trust Your Gut Feeling
Vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl
January Needs Color
Der Januar braucht Farbe
Anfragen Katalog ansehen

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Sofia Holmberg an

Verzauberte Erde und andere Welten | 2. September - 22. September 2022

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand