Aaron Pierre Pines

Ein herrliches Sommerschaufenster

24. August - 14. September 2019

Anfragen

Aaron Pierre Pines erzeugt lebendige Bilder mit fesselnden strukturierten Oberflächen. Der künstlerische Prozess von Pines umfasst mehrere Schichten mit gemischten Medien, während auf diesen Schichten im Laufe der Zeit aufgebaut wird; Textur in Gesso schnitzen, zerknittertes Papier hinzufügen und Sand oder Bleistiftspäne auftragen. Er fügt auch Farbe in mehreren Schichten hinzu und lässt die Farbe oft frei über seine Leinwand tropfen. Pines gibt an, dass er in seiner Arbeit kunstvolle Texturen mit der Absicht erstellt, dass sie berührt und sowohl visuell als auch taktil genossen werden. 

Pines schreibt alten Zivilisationen zu, dass sie einen großen Einfluss auf ihn als Künstler hatten, insbesondere Kulturen, die eine ganzheitliche Herangehensweise an die Kunst haben. Die Kunstwerke von Pines zeichnen sich durch leuchtende Farben und starke Formen aus, die seinen Stücken eine grafische Qualität verleihen. Trotz der Verwendung kräftiger Farben wirken die Formen von Pines jedoch organisch und ähneln natürlichen Formen wie Land, Flüssen und Ozeanen. Die komplizierte Schichtung in Pines Werk ermutigt den Betrachter, auf seinen Leinwänden zu verweilen und sie zu erkunden, als ob jedes Stück eine Welt wäre
an und für sich.

 

Ausgewählte Kunstwerke

Aaron Pierre Pines

Ein herrliches Sommerschaufenster

24. August - 14. September 2019

Wege
Wege

28" x 22"

Neigungsabnahme
Neigungsabnahme

28" x 22"

Goldboden
Goldboden

28" x 22"

Landbasis
Landbasis

28" x 22"

Anfragen

Aaron Pierre Pines erzeugt lebendige Bilder mit fesselnden strukturierten Oberflächen. Der künstlerische Prozess von Pines umfasst mehrere Schichten mit gemischten Medien, während auf diesen Schichten im Laufe der Zeit aufgebaut wird; Textur in Gesso schnitzen, zerknittertes Papier hinzufügen und Sand oder Bleistiftspäne auftragen. Er fügt auch Farbe in mehreren Schichten hinzu und lässt die Farbe oft frei über seine Leinwand tropfen. Pines gibt an, dass er in seiner Arbeit kunstvolle Texturen mit der Absicht erstellt, dass sie berührt und sowohl visuell als auch taktil genossen werden. 

Pines schreibt alten Zivilisationen zu, dass sie einen großen Einfluss auf ihn als Künstler hatten, insbesondere Kulturen, die eine ganzheitliche Herangehensweise an die Kunst haben. Die Kunstwerke von Pines zeichnen sich durch leuchtende Farben und starke Formen aus, die seinen Stücken eine grafische Qualität verleihen. Trotz der Verwendung kräftiger Farben wirken die Formen von Pines jedoch organisch und ähneln natürlichen Formen wie Land, Flüssen und Ozeanen. Die komplizierte Schichtung in Pines Werk ermutigt den Betrachter, auf seinen Leinwänden zu verweilen und sie zu erkunden, als ob jedes Stück eine Welt wäre
an und für sich.

 

Wege
Wege
Neigungsabnahme
Neigungsabnahme
Goldboden
Goldboden
Landbasis
Landbasis
Anfragen

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Mailingliste bei