Ailon Glitzerstein

Chelsea International Fine Art Competition Ausstellung

19. August - 30. August 2017

Empfang: 19. August 2017, 18:00 - 20:00 Uhr

Anfragen

Für Israelis Ailon GlitzersteinFür ihn war die Fotografie eine Möglichkeit, mit seinem sich entwickelnden Sinn für Patriotismus klarzukommen. Glitz‘ obligatorischer Militärdienst in den israelischen Streitkräften und seine wechselnden Erfahrungen mit Religionsgemeinschaften führten zu einem Gefühl der Distanzierung von Israel als politischer Einheit. Seine Lösung kam durch seine Kamera, da er seine Beziehung zu Israel durch seine natürliche Schönheit zurückgewinnen wollte. Seine aufwändigen Schwarz-Weiß-Fotografien zielen darauf ab, die Stille der israelischen Landschaft auf akulturelle und damit transzendente Weise einzufangen.

Ailon Glitzerstein

Chelsea International Fine Art Competition Ausstellung

19. August - 30. August 2017

Empfang: 19. August 2017, 18:00 - 20:00 Uhr

Ohne Titel
Ohne Titel

19,69" x 19,69"

Ohne Titel
Ohne Titel

19,69" x 19,69"

Ohne Titel
Ohne Titel

19,69" x 19,69"

Anfragen

Für Israelis Ailon GlitzersteinFür ihn war die Fotografie eine Möglichkeit, mit seinem sich entwickelnden Sinn für Patriotismus klarzukommen. Glitz‘ obligatorischer Militärdienst in den israelischen Streitkräften und seine wechselnden Erfahrungen mit Religionsgemeinschaften führten zu einem Gefühl der Distanzierung von Israel als politischer Einheit. Seine Lösung kam durch seine Kamera, da er seine Beziehung zu Israel durch seine natürliche Schönheit zurückgewinnen wollte. Seine aufwändigen Schwarz-Weiß-Fotografien zielen darauf ab, die Stille der israelischen Landschaft auf akulturelle und damit transzendente Weise einzufangen.

Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Anfragen

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand