Alain Licari

Chelsea Internationaler Fotowettbewerb

27. Januar - 8. März 2018

Anfragen

Autodidaktischer Fotograf Alain Licari reist in Länder wie Kuba, Marokko, Haiti und Ecuador und fotografiert die lokalen Landschaften, Völker und Kulturen in gestochen scharfen, eindrucksvollen Schwarz-Weiß-Kompositionen. Er sucht nach Harmonien in seiner Umgebung und in seinen Motiven und baut eine subtile Erzählung auf, die offen und fließend ist.

Politik, Sozioökonomie und Vielfalt sind Schlüsselthemen in Licaris Arbeit. Seine geschickte Aufmerksamkeit für die Inszenierung führt zu humanistischen Fotos, in denen der Fotograf einen Moment echter Verbindung zwischen echten Menschen einfängt.

Alain Licari

Chelsea Internationaler Fotowettbewerb

27. Januar - 8. März 2018

Wurzeln. Markt (Haïti)
Wurzeln. Markt (Haïti)

18" x 24"

Anfragen

Autodidaktischer Fotograf Alain Licari reist in Länder wie Kuba, Marokko, Haiti und Ecuador und fotografiert die lokalen Landschaften, Völker und Kulturen in gestochen scharfen, eindrucksvollen Schwarz-Weiß-Kompositionen. Er sucht nach Harmonien in seiner Umgebung und in seinen Motiven und baut eine subtile Erzählung auf, die offen und fließend ist.

Politik, Sozioökonomie und Vielfalt sind Schlüsselthemen in Licaris Arbeit. Seine geschickte Aufmerksamkeit für die Inszenierung führt zu humanistischen Fotos, in denen der Fotograf einen Moment echter Verbindung zwischen echten Menschen einfängt.

Wurzeln. Markt (Haïti)
Wurzeln. Markt (Haïti)
Anfragen

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand