Andres Marcolla

Chelsea Internationaler Fotowettbewerb

27. Januar - 8. März 2018

Anfragen

argentinischer Fotograf Andres MarcollaIn seinen minimalistischen Werken synthetisieren Farbe und Form durch Rahmung und Komposition nahtlos. Das aktuelle Werk des artist beschäftigt sich überwiegend mit digitaler Farbfotografie und basiert auf den verschiedenen Arten von Begegnungen und Interaktionen zwischen der natürlichen und der städtischen Welt.
 
Das artist zeigt, wie die Natur uns willkommen heißt und uns an ihr teilhaben lässt. Eine Strandlandschaft mit einem riesigen, klaren blauen Himmel, übersät mit winzigen pastellfarbenen Sonnenschirmen, strahlt sowohl Ruhe als auch Gelassenheit aus, wo Besucher die Luft und den Raum genießen, die ihnen im Stadtleben fehlen. Der Maßstab der Komposition erinnert uns daran, dass wir nur kleine Farbpunkte am Horizont sind, ähnlich wie unsere individuelle Existenz im Universum.

 

Andres Marcolla

Chelsea Internationaler Fotowettbewerb

27. Januar - 8. März 2018

März Azul
März Azul

19" x 24"

Anfragen

argentinischer Fotograf Andres MarcollaIn seinen minimalistischen Werken synthetisieren Farbe und Form durch Rahmung und Komposition nahtlos. Das aktuelle Werk des artist beschäftigt sich überwiegend mit digitaler Farbfotografie und basiert auf den verschiedenen Arten von Begegnungen und Interaktionen zwischen der natürlichen und der städtischen Welt.
 
Das artist zeigt, wie die Natur uns willkommen heißt und uns an ihr teilhaben lässt. Eine Strandlandschaft mit einem riesigen, klaren blauen Himmel, übersät mit winzigen pastellfarbenen Sonnenschirmen, strahlt sowohl Ruhe als auch Gelassenheit aus, wo Besucher die Luft und den Raum genießen, die ihnen im Stadtleben fehlen. Der Maßstab der Komposition erinnert uns daran, dass wir nur kleine Farbpunkte am Horizont sind, ähnlich wie unsere individuelle Existenz im Universum.

 

März Azul
März Azul
Anfragen

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand