José Martin

Ausstellung des lateinamerikanischen Kunstwettbewerbs

10. Dezember - 20. Dezember 2019

Anfragen

Der modernistische Architekt Ludwig Mies van der Rohe hat bekanntlich verkündet, weniger sei mehr. Umarmung dieses Minimalismus-Konstrukts, spanischer Künstler José Martín baut eng skalierte Skulpturen, die eine große Wirkung erzielen. Architektonisch inspiriert stellt er würfelartige Muster aus rostigem Metall organischen Formen aus weißer Keramik gegenüber, die sich sinnlich falten und in und über den Strukturen verschmelzen.

Schönheit wird durch scheinbar einfache Dualitäten und unerwartete Dichotomien aktiviert. Bewegung versus Stille, weich versus hart und Industrie versus Natur sind komplexe Metaphern, die dem Betrachter die Möglichkeit geben, die Existenz durch die abstrakten Räume und die Materialität des Künstlers zu betrachten.

Ausgewählte Kunstwerke
Sin Título 7
Sin Título 7
Sin Titulo 4
Sin Titulo 4
Sin Titulo 6
Sin Titulo 6

José Martin

Sin Título 7
Sin Título 7

Metall Keramik
7" x 10"

Der modernistische Architekt Ludwig Mies van der Rohe hat bekanntlich verkündet, weniger sei mehr. Umarmung dieses Minimalismus-Konstrukts, spanischer Künstler José Martín baut eng skalierte Skulpturen, die eine große Wirkung erzielen. Architektonisch inspiriert stellt er würfelartige Muster aus rostigem Metall organischen Formen aus weißer Keramik gegenüber, die sich sinnlich falten und in und über den Strukturen verschmelzen.

Schönheit wird durch scheinbar einfache Dualitäten und unerwartete Dichotomien aktiviert. Bewegung versus Stille, weich versus hart und Industrie versus Natur sind komplexe Metaphern, die dem Betrachter die Möglichkeit geben, die Existenz durch die abstrakten Räume und die Materialität des Künstlers zu betrachten.

Sin Título 7
Sin Título 7
Sin Titulo 4
Sin Titulo 4
Sin Titulo 6
Sin Titulo 6
Anfragen

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Liste bei

Sign up for news and events emails