Kazuhiro Kita

Chelsea International Fine Art Competition Ausstellung

16. Februar - 10. März 2021

Empfang: 18. Februar 2021, 18:00 - 20:00 Uhr

Anfragen

Kazuhiro Kita verwendet Umweltmaterialien, um abstrakte Kunstwerke zu schaffen, die die Kraft und Schönheit der Natur feiern. Der Künstler, der derzeit in Kagoshima, Japan, lebt und von einer lokalen traditionellen und alten Materialpraxis des Schlammfärbens inspiriert ist, kreiert eine Reihe von erdfarbenen Farben und organischen Formen und Mustern.

Von der Natur geleitet und nicht von einer inneren oder selbstgesteuerten Vision, erforschen die Arbeiten die Verbindung und die Beziehungen des Menschen zur Natur und erkennen die Macht der Natur über das menschliche Leben durch Ereignisse wie Erdbeben an. Die Leinwandarbeiten sind große Kompositionen, die ganze Wände einnehmen, mit rohen Kanten und gelegentlichen Rissen und Rissen.

Kazuhiro Kita

Chelsea International Fine Art Competition Ausstellung

16. Februar - 10. März 2021

Empfang: 18. Februar 2021, 18:00 - 20:00 Uhr

Ohne Titel
Ohne Titel

82,5" x 157,5"

Anfragen

Kazuhiro Kita verwendet Umweltmaterialien, um abstrakte Kunstwerke zu schaffen, die die Kraft und Schönheit der Natur feiern. Der Künstler, der derzeit in Kagoshima, Japan, lebt und von einer lokalen traditionellen und alten Materialpraxis des Schlammfärbens inspiriert ist, kreiert eine Reihe von erdfarbenen Farben und organischen Formen und Mustern.

Von der Natur geleitet und nicht von einer inneren oder selbstgesteuerten Vision, erforschen die Arbeiten die Verbindung und die Beziehungen des Menschen zur Natur und erkennen die Macht der Natur über das menschliche Leben durch Ereignisse wie Erdbeben an. Die Leinwandarbeiten sind große Kompositionen, die ganze Wände einnehmen, mit rohen Kanten und gelegentlichen Rissen und Rissen.

Ohne Titel
Ohne Titel
Anfragen

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Mailingliste bei