Ludvig Perés

Der internationale Chelsea-Fotowettbewerb

17. Dezember - 12. Januar 2021

Empfang: 19. Dezember 2020, 18:00 - 20:00 Uhr

Anfragen

Fotograf Ludwig Perés fängt den schnellen und improvisatorischen Rhythmus offener Straßenszenen ein. Seine Arbeit ist eine Untersuchung menschlicher Emotionen. Die Fotografien selbst sind Momente zufälliger Begegnungen inmitten der alltäglichen Hektik des Alltags. Für Perés sind sie jedoch Spiegelungen und Illustrationen seiner Emotionen, die als zweite Linse dienen, indem sie seine Wahrnehmung der Realität verzerren und formen.

Der in Chicago lebende schwedische Künstler erwarb im Mai 2020 einen BA in Fotografie und hat in seiner künstlerischen Karriere mehrere bedeutende Auszeichnungen gewonnen.

Ausgewählte Kunstwerke

Ludvig Perés

Der internationale Chelsea-Fotowettbewerb

17. Dezember - 12. Januar 2021

Empfang: 19. Dezember 2020, 18:00 - 20:00 Uhr

Chicago, 2019
Chicago, 2019

26" x 20"

Anfragen

Fotograf Ludwig Perés fängt den schnellen und improvisatorischen Rhythmus offener Straßenszenen ein. Seine Arbeit ist eine Untersuchung menschlicher Emotionen. Die Fotografien selbst sind Momente zufälliger Begegnungen inmitten der alltäglichen Hektik des Alltags. Für Perés sind sie jedoch Spiegelungen und Illustrationen seiner Emotionen, die als zweite Linse dienen, indem sie seine Wahrnehmung der Realität verzerren und formen.

Der in Chicago lebende schwedische Künstler erwarb im Mai 2020 einen BA in Fotografie und hat in seiner künstlerischen Karriere mehrere bedeutende Auszeichnungen gewonnen.

Chicago, 2019
Chicago, 2019
Anfragen

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Mailingliste bei