Sahiye Cruz Villegas

Ausstellung des lateinamerikanischen Kunstwettbewerbs

10. Dezember - 20. Dezember 2019

Anfragen

Sahiye Cruz Villegas begreift das Visuelle als paradox; als der gewöhnlichste und außergewöhnlichste Sinn, mit dem menschlichen Geist zu koexistieren. Durch die Klarheit ihrer Arbeit erforscht sie die Wahrnehmungen und Konzepte, die in die Essenz des Menschen eingebettet sind.

Die in Mexiko geborene Sahiye Cruz Villegas studierte Fotodesign an der Universidad Iberoamericana Leon. Ihre Arbeiten wurden international in Fotowettbewerben gezeigt. 2012 wurde ihre Arbeit veröffentlicht und in der Gemeinschaftsausstellung des Faro del Desierto gezeigt.

Sahiye Cruz Villegas

Ausstellung des lateinamerikanischen Kunstwettbewerbs

10. Dezember - 20. Dezember 2019

Selbstporträt Duarte
Selbstporträt Duarte

14" x 11"

Selbstporträt Chapo
Selbstporträt Chapo

14" x 11"

Selbstportrait Göttlich
Selbstportrait Göttlich

14" x 11"

Selbstporträt Trump
Selbstporträt Trump

14" x 11"

Anfragen

Sahiye Cruz Villegas begreift das Visuelle als paradox; als der gewöhnlichste und außergewöhnlichste Sinn, mit dem menschlichen Geist zu koexistieren. Durch die Klarheit ihrer Arbeit erforscht sie die Wahrnehmungen und Konzepte, die in die Essenz des Menschen eingebettet sind.

Die in Mexiko geborene Sahiye Cruz Villegas studierte Fotodesign an der Universidad Iberoamericana Leon. Ihre Arbeiten wurden international in Fotowettbewerben gezeigt. 2012 wurde ihre Arbeit veröffentlicht und in der Gemeinschaftsausstellung des Faro del Desierto gezeigt.

Selbstporträt Duarte
Selbstporträt Duarte
Selbstporträt Chapo
Selbstporträt Chapo
Selbstportrait Göttlich
Selbstportrait Göttlich
Selbstporträt Trump
Selbstporträt Trump
Anfragen

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Mailingliste bei