Josefina Wendel Carlsson

Anfragen

Die verspielten, skurrilen Gemälde des schwedischen Künstlers Josefina Wendel Carlsson sind surrealistische Visionen seltsamer und rätselhafter Märchen. Sie arbeitet sowohl mit Öl auf Leinwand als auch mit Aquarell auf Papier und kreiert detailreiche Kompositionen in juwelenfarbenen Farbtönen, wobei sie einen Sinn für unheimliche, traumhafte Fantasie in ihre üppigen Tableaus einfließen lässt. Wendel Carlsson greift auf das Erbe des Surrealismus zurück und versucht, das Unterbewusstsein zu entfesseln und der ungezügelten Fantasie freien Lauf zu lassen. In „Moonlight Story“ präsentiert Wendel Carlsson eine stimmungsvolle und nicht zu entziffernde Szene, das verlassene Ballkleid und die Handtasche des Subjekts existieren als spannungsgeladene, gegenwärtige Abwesenheit. House of Blue Light hingegen ist eine dicht geschichtete Komposition, die eine jenseitige Vorstadtlandschaft mit sich wiederholender Absurdität darstellt. Schließlich zeigt „Next Time Ladies“ ein bedrohliches Paar magentafarbener Stilettos inmitten eines wilden Labyrinths aus Pflanzen und Häusern. In jedem dieser vielfältigen Werke verbindet Wendel Carlsson Alltagsgegenstände mit der aus den Fugen geratenen Fantasie einer Traumwelt.

Ausgewählte Kunstwerke
Das nächste Mal meine Damen
Mondscheingeschichte
Haus des blauen Lichts
Rock’n’Roll Tribute

Josefina Wendel Carlsson

Das nächste Mal meine Damen

Öl auf Leinwand
47,5" x 39,5"

Die verspielten, skurrilen Gemälde des schwedischen Künstlers Josefina Wendel Carlsson sind surrealistische Visionen seltsamer und rätselhafter Märchen. Sie arbeitet sowohl mit Öl auf Leinwand als auch mit Aquarell auf Papier und kreiert detailreiche Kompositionen in juwelenfarbenen Farbtönen, wobei sie einen Sinn für unheimliche, traumhafte Fantasie in ihre üppigen Tableaus einfließen lässt. Wendel Carlsson greift auf das Erbe des Surrealismus zurück und versucht, das Unterbewusstsein zu entfesseln und der ungezügelten Fantasie freien Lauf zu lassen. In „Moonlight Story“ präsentiert Wendel Carlsson eine stimmungsvolle und nicht zu entziffernde Szene, das verlassene Ballkleid und die Handtasche des Subjekts existieren als spannungsgeladene, gegenwärtige Abwesenheit. House of Blue Light hingegen ist eine dicht geschichtete Komposition, die eine jenseitige Vorstadtlandschaft mit sich wiederholender Absurdität darstellt. Schließlich zeigt „Next Time Ladies“ ein bedrohliches Paar magentafarbener Stilettos inmitten eines wilden Labyrinths aus Pflanzen und Häusern. In jedem dieser vielfältigen Werke verbindet Wendel Carlsson Alltagsgegenstände mit der aus den Fugen geratenen Fantasie einer Traumwelt.

Das nächste Mal meine Damen

Öl auf Leinwand
47,5" x 39,5"

Mondscheingeschichte

Öl auf Leinwand
47,5" x 39,5"

Haus des blauen Lichts

Aquarell auf Papier
37,5" x 29"

Rock’n’Roll Tribute

Öl auf Leinwand
39,5" x 39,5"

Anfragen

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Josefina Wendel Carlsson an

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand
Treten Sie unserer Mailingliste bei