Uma Manasse

Anfragen

Australischer Dokumentarfotograf Uma Manasse erforscht und stellt in ihren Kunstwerken Verständnisse von Erinnerung, Realität und dem Raum zwischen Leben und Tod dar. Ihre Fotografien zeigen eine zutiefst persönliche und uninszenierte Dokumentation ihrer Großmutter, wie sie in einem Pflegeheim an Demenz erkrankte und mit ihr lebte. Manasseh nutzt die Fotografie, um Momente der Stille, Verbindung, Verwirrung und Verbundenheit anhand beobachteter Szenen zu dokumentieren. Die Kompositionen umfassen Körperteile und bekannte Gegenstände. Durch diese rohen Bilder erkennt sie „das Altern als eine universelle menschliche Erfahrung“ an, die es zu beobachten und zu teilen gilt.

Ausgewählte Kunstwerke
Das Abendessen gehört dir
Kompfort

Uma Manasse

Das Abendessen gehört dir

Fotografie auf Fine Art Papier
17" x 24"

Australischer Dokumentarfotograf Uma Manasse erforscht und stellt in ihren Kunstwerken Verständnisse von Erinnerung, Realität und dem Raum zwischen Leben und Tod dar. Ihre Fotografien zeigen eine zutiefst persönliche und uninszenierte Dokumentation ihrer Großmutter, wie sie in einem Pflegeheim an Demenz erkrankte und mit ihr lebte. Manasseh nutzt die Fotografie, um Momente der Stille, Verbindung, Verwirrung und Verbundenheit anhand beobachteter Szenen zu dokumentieren. Die Kompositionen umfassen Körperteile und bekannte Gegenstände. Durch diese rohen Bilder erkennt sie „das Altern als eine universelle menschliche Erfahrung“ an, die es zu beobachten und zu teilen gilt.

Das Abendessen gehört dir

Fotografie auf Fine Art Papier
17" x 24"

Kompfort

Fotografie auf Fine Art Papier
17" x 24"

Anfragen

Sehen Sie sich die vergangenen Ausstellungen von Uma Manasseh an

Die Unendlichkeit der Gedanken
50" x 50" - Acryl auf Leinwand